Legale Bilder für alle

1&1 und Fotolia starten strategische Partnerschaft - Preisgünstige legale Bilder für Website-Betreiber ab 0,83 EUR - 590.000 lizenzfreie Bilder für kleines Geld - Attraktives Preismodell je nach Bildgröße und Verwendungszweck - 25 % Rabatt

(PresseBox) ( Montabaur, )
Website-Betreiber kennen das Problem: Ansprechende Internetseiten brauchen qualitativ hochwertige Bilder. Aber: Woher nehmen und nicht stehlen? "Klauen" und damit gegen geltendes Urheberrecht verstoßen oder für teures Geld bei den traditionellen Bildagenturen kaufen? Genau um diesem Dilemma zu begegnen, bietet die 1&1 In-ternet AG, Hoster von über 5 Millionen Kunden-Domains, ihren Kunden ab sofort einen speziellen Service zur kostengünstigen Nutzung legaler Bilder. Hierfür hat 1&1 mit Fotolia LLC, dem ersten offenen und weltweit operierende Marktplatz für lizenzfreie Bilder, eine strategische Partnerschaft gestartet - die 1&1 Kunden besondere Konditionen ermöglicht. Fotolia betreibt mit über 590.000 Bildern eine der weltweit größten Datenbanken für günstige lizenzfreie Bilder und Illustrationen, die durch ein ausgeklügeltes Preissystem und eine zeitlich und zahlenmäßig uneingeschränkte Nutzungserlaubnis besonders attraktiv sind.

"Mit Fotolia haben wir einen Partner gewonnen, der mit seinem innovativen Geschäftsmodell den legalen Bildermarkt revolutionieren wird. Der Kunde zahlt ausschließlich für die wirklich benötigte Auflösung und Größe des digitalen Bildes und darf das Bild so oft und so lange nutzen, wie er möchte. Durch Fotolias riesiges Portfolio an qualitativ hochwertigen Bildern zu verschiedenen Themen bieten wir unseren Hosting-Kunden einen leichten Zugang und finanziellen Vorteil zu legalen und günstigen Bildern für ihre Website. Fotolia ist ein weiterer Baustein unserer ausgeklügelten Komplett-Pakete, die unseren Kunden einfach alles bieten, was sie für einen professionellen und erfolgreichen Webauftritt brauchen." sagt Andreas Gauger, Vorstandssprecher der 1&1 Internet AG.

Oleg Tscheltzoff, Vorstandsvorsitzender von Fotolia, ergänzt: "Wir stehen am Beginn einer neuen Ära preisgünstiger legaler Fotos. Als Partner der 1&1 Gruppe auf diesem Gebiet freuen wir uns, dass wir unsere lizenzfreien und für jedermann erschwinglichen Bilder den Millionen Kunden der 1&1 Gruppe anbieten können und damit den Markt verändern werden. Gerade 1&1 hat viele Anwender, die immer wieder Bilder und Illustrationen für Internetseiten, Blogs, Newsletter, Präsentationen, Kataloge und Werbung benötigen. Herkömmliche Bildagenturen berechnen für vergleichbare Bilder ein Vielfaches, manchmal sogar hundertmal mehr. Durch die Partnerschaft von Fotolia und 1&1 können 1&1 Kunden bis zu 90 Prozent ihrer Kosten für den Bilder-Erwerb einsparen. Fotolia kann weiterhin seinen Weg in eine erfolgreiche Zukunft als führendes Unternehmen im Bereich Miet-Fotos gehen. Wir freuen uns sehr, dass 1&1 unser Geschäftsmodell und unsere Ziele optimal unterstützt."

Bei Fotolia sind ausschließlich lizenzfreie Bilder und Fotos erhältlich. Das bedeutet, dass ein einmal gekauftes Bild so oft und lange benutzt werden darf, wie man möchte. Abhängig von der Preisklasse kann das Bild für eine Vielzahl von Einsatzzwecken benutzt werden. So ist z. B. die Verwendung auf der Homepage, in der digitalen Werbung, in einem Weblog, in der Print-Werbung und im Verpackungs-Design schon in der günstigsten Klasse M ab 0,83 Euro pro Bild möglich. Die verfügbare Bildauflösung liegt je nach Klasse zwischen ca. 2 und 20 Megapixel. In höheren Preisklassen ist sogar eine Verwendung für einen Weiterverkauf erlaubt, beispielsweise auf Tassen oder T-Shirts gedruckt. Gegen Aufpreis kann auch eine exklusive Nutzung erworben werden. Effektive Suchfunktionen und eine große internationale Motivauswahl machen die Bildsuche bei Fotolia sehr nutzerfreundlich.

In die gleiche Richtung weist der praktizierte Community-Gedanke: Über ein Blog können sich Fotolia-Nutzer austauschen und gegenseitig bei Bild-Fragen helfen. Und als besonderes Goodie sind jeden Tag eine handvoll kostenloser Bilder für registrierte Fotolia-Nutzer verfügbar. Das Ganze funktioniert auch andersrum: Wer sich selbst für einen ambitionierten Fotografen oder Grafiker hält, kann per Mausklick seine Fotos, Grafiken und Illustrationen über Fotolia zum Weiterverkauf anbieten. Selbsterverständlich bleiben dabei die Rechte des Anbieters am Bildmaterial erhalten.

Fotolia-Bilder sind für 1&1 Kunden ganz einfach über das 1&1 Control-Center erwerbbar: Ein Klick auf den Fotolia-Button genügt und man befindet sich im Fotolia-Shop. Nach der Registrierung räumt das System 1&1 Kunden automatisch einen Rabatt von 25 % auf alle Bilder ein. Die Bezahlung erfolgt über ein spezielles Credit-System, das per Kreditkarte, Click&Buy, Moneybookers oder PayPal aufgeladen wird. Minimum sind 10 Credits á 0,83 Euro. Eine Ablaufzeit für das Guthaben existiert nicht.



Über Fotolia:
Fotolia ist der globale Marktplatz für lizenzfreie Bilder. Die Fotolia-Community bringt Fotografen und Illustratoren mit Bildkäufern zusammen - und ohne das komplizierte Lizenzsystem herkömmlicher Bildagenturen.
Bei Fotolia verkaufen Profis und versierte Amateure Bilder, die von Grafikern, Webdesignern, Art-Direktoren, Marketingexperten und privaten Konsumenten genutzt werden. Hochqualitatives, legales Bildmaterial ist bei Fotolia bereits ab € 0,83 zu haben. Das Fotolia-Ranking-System ermöglicht es Fotografen und Illustratoren, die Bildpreise selbst zu bestimmen. Steigende Verkaufszahlen eines bringen automatisch höhere Verkaufspreise und Umsatzbeteiligungen mit sich. Seit dem Launch im November 2005 wurden über 600.000 Bilder hochgeladen. Weltweit haben sich knapp 70.000 Mitglieder angemeldet. Wenn Sie weitere Informationen benötigen oder sich ein Bild von Fotolia machen wollen, dann besuchen Sie bitte unserer Websites: http://www.fotolia.de.

Bildmaterial steht unter www.1und1.de/bildarchiv zum Download bereit.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.