Großes Benefizkonzert der Berliner Philharmoniker

Einladung zu einem der kulturellen Höhepunkte des Jahres! 
Berliner Stadtschloss - Offene Baustelle und 
 
Großes Benefizkonzert der Berliner Philharmoniker im Schlüterhof Berlin

Im Schlüterhof des Berliner Stadtschlosses
Samstag, 25. August 2018, 
Konzertbeginn: 16:00 Uhr.
Einlaß: 15:00 Uhr

Das beste Sinfonieorchester der Welt unter der Leitung seines zukünftigen Chefdirigenten Kirill Petrenko schenkt uns dieses Konzert an einem der schönsten Orte der Welt. Der gesamte Erlös aus dem Verkauf der Konzertkarten wird dem Förderverein Berliner Schloss e.V. gespendet. Für die Freunde und Gäste unseres Unternehmens subventionieren wir ein Kontingent von Konzertkarten.

Kartenpreise im Handel: 321,- Euro pro Ticket (ausverkauft) 

Subventionierte Kartenpreise bei uns: 250,- Euro pro Ticket.

Die Differenz zwischen „offiziellem“ Kartenpreis und „unserem“ Kartenpreis ist Bestandteil unserer diesjährigen Spende an den Förderverein. 


Gespielt (unter der Leitung von Kirill Petrenko) werden:

  • Richard Strauss  Don Juan op. 20 Tondichtung für großes Orchester
  • Richard Strauss  Tod und Verklärung op. 24 Tondichtung für großes Orchester
  • Ludwig van Beethoven  Symphonie Nr. 7 in A-Dur op.92 1. 

Wilhelm von Boddien, Geschäftsführer des Förderverein Berliner Schloss e.V. sagte:

„Manches Mal komme ich gar nicht mehr aus dem Träumen heraus: Was kann es Schöneres geben, als ein Symphoniekonzert im wiederaufgebauten Schlüterhof im Berliner Schloss. Aber dieser Traum wird nun Wirklichkeit und ich bin mir sicher, daß alle, die dieses einmalige Konzert miterleben können, diesen Nachmittag nicht vergessen werden. Wir freuen uns auf ein unvergessliches Musikereignis.“ 

Um sich zur Teilnahme anzumelden senden Sie uns bitte eine E-Mail an events@holtz-estate.net. 

Neben unserer täglichen Arbeit als Berater und Vermittler in der Immobilienwirtschaft leisten wir uns das Vergnügen, Freunde unseres Hauses regelmäßig zu kulturellen und stadthistorischen Veranstaltungen einzuladen. Unsere Veranstaltungen sind ohne kommerzielle Bewandtnis, gedacht als Gelegenheiten, Freunde und Geschäftspartner in freundlichem Rahmen zusammenzubringen und wiederzusehen. Wir unterstützen auch so manche karitative und kulturelle Einrichtung in der Stadt, um unseren Dank dafür zu zeigen, daß wir in diesem schönen und relativ freien Land und in dieser wundervollen und toleranten Stadt Berlin leben und unsere Geschäfte betreiben dürfen!