Projekt Manager / Engineering Manager (m/w/d) (Full-time | Bad Homburg vor der Höhe)

Für unsere Hauptverwaltung in Bad Homburg und unsere Büros in Ulm, Penzberg und Leverkusen suchen wir zum nächstmöglichen Termin

Projekt Manager / Engineering Manager (m/w/d)

PHARMAPLAN ist ein auf Pharma Ingenieursdienstleistungen spezialisiertes Unternehmen, das sich in der schnelllebigen und sich stets wandelnden Welt der Pharmaindustrie etabliert hat. Unter der Dachorganisation der TTP Gruppe führen wir mit rund 500 fachkundigen Mitarbeitern aus den Niederlassungen in Belgien, Deutschland, Frankreich und der Schweiz jährlich etwa 1.000 Projekte durch und unterstützen die pharmazeutische und biotechnologische Industrie mit flexiblen, GMP-konformen und zukunftssicheren Lösungen dabei, ihre lebensrettenden Produkte auf den Markt zu bringen.

Pharmaplan Deutschland ist auf Wachstumskurs! Werden Sie Teil unseres Teams und unterstützen Sie uns bei der Entwicklung von überzeugenden Lösungen für die komplexen Herausforderungen im Bereich des Pharma-Engineerings.

Die Stelle

Sie stellen sich einer ganz besonderen Herausforderung im Projekt- bzw. Engineering Management, denn Sie verantworten die Planung und Steuerung von nationalen und internationalen Projekten mit mehreren Fachbereichen aus unserer internationalen Organisation. Als Projektmanager übernehmen Sie die Gesamtprojekt-Koordination unter Einbeziehung aller fachlich Beteiligten sowie Organisationsplanung inklusive Kosten und Terminüberwachung. Bei komplexen Projekten teilen sich Projekt- und Engineering Manager diese Aufgaben.

Dies gilt auch, wenn es um die Zusammenarbeit im Planungsteam geht oder ganz konkret Planungsziele fortgeschrieben und Zielkonflikte geklärt werden müssen. Ihren Kunden halten Sie dabei stets auf dem Laufenden, wodurch Sie zugleich rechtzeitig Kundenentscheidungen umsetzen. Als Ergebnisverantwortlicher für das Projekt koordinieren Sie zudem interne und externe Genehmigungsverfahren, führen Vertragsanalysen durch, haben das Claim Management im Griff und nutzen dabei unsere internen und externen Projektmanagement-Tools.

Ihre Qualifikationen
  • Abgeschlossenes Studium (z.B. Verfahrenstechnik, Maschinenbau, Bauwesen, Architektur)
  • Mindestens 10 Jahre Berufserfahrung in einer gleichwertigen Position im pharmazeutischen Umfeld. Hierbei haben Sie bereits erfolgreich interdisziplinäre Teams bei der Realisierung größerer Investitionsprojekte (EPCM) im Pharmaumfeld geführt.
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft (überwiegend in Deutschland)
  • Strukturierte und organisierte Arbeitsweise
  • Schnelle Auffassungsgabe, Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Hervorragender Umgang mit Kunden
  • Führungsqualitäten in Kundenbeziehungen
  • Begeisterungsfähigkeit
Sie sind kommunikationsstark und können andere Personen mitreißen aber auch konstruktive Kritik äußern.

Wir bieten
  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem dynamischen Umfeld
  • Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Vielfältige interne Schulungen und Weiterbildungsangebote
  • Ein Arbeitsumfeld, welches offen gegenüber innovativen Ideen und Anregungen ist
  • Attraktive Freizeitangebote und Teambuildingevents
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Kontakt

Um mehr über diese Stelle zu erfahren, wenden Sie sich bitte an Frau Jutta Spahn unter 0049 (0) 6172-8502515.

Bewerbung

Bitte übermitteln Sie Ihre Bewerbung online inklusive der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer Verfügbarkeit.
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.