Gartner sieht Zscaler als führenden Visionär

Magic Quadrant "Secure Web Gateway" 2010: Marktforscher positionieren Zscaler im Bereich zukunftsfähiger Visionen ganz vorn

(PresseBox) ( München, )
Zscaler, führender Anbieter von cloudbasierter Security as a Service (SaaS), hat Gartner mit seiner innovativen Web Security Technologie überzeugt: Das Unternehmen springt im diesjährigen Magic Quadrant "Secure Web Gateway" auf die führende "Visionaries"-Position.

Die Kriterien der Analysten für den Vektor "Completeness of Vision" beziehen sich zum einen auf die technische Qualität und Vollkommenheit des Produkts. Zum anderen umfassen sie organisatorische Merkmale - etwa wie gut der Anbieter seinen Markt versteht, seine Innovationsgeschichte, Marketing- und Verkaufsstrategien sowie seine geografische Präsenz.

"Wir freuen uns über die Bestätigung für unsere wegweisende Technologie, die Websicherheit um vieles einfacher macht," sagt Jay Chaudhry, Gründer und CEO von Zscaler. "Mit dem größten globalen Netzwerk von Rechenzentren und einer hoch skalierbaren, mandantenfähigen Architektur sind wir in der Lage, unsere Kunden auf jedem Endgerät und überall auf der Welt ohne Verzögerung zu schützen."

Auch die Partner von Zscaler sind überzeugt von der Technologie, wie Patrick Foxhoven, CIO von CentraComm, einem Anbieter von Managed Security und IT Services betont: "Die Position von Zscaler im Magic Quadrant verdeutlicht, dass Security as a Service für Websicherheit auf dem Vormarsch ist. Gerade Ereignisse wie die sofort abgeblockte Zero-Day-Schwachstelle im Microsoft Internet Explorer letzte Woche (CVE-2010-0249) zeigen, wie zuverlässig Zscaler seine Kunden und Partner schützt - selbst ohne Patches auf jedem einzelnen Gerät zu installieren. Das bestätigt uns in unserer Entscheidung für Zscaler."

Über den Magic Quadrant

Die ausschließlichen Rechte am Magic Quadrant liegen bei Gartner und dürfen nur mit Genehmigung verwendet werden. Der Magic Quadrant stellt einen Markt für eine bestimmte Zeitspanne grafisch dar. Ohne einen bestimmten Anbieter, ein Produkt oder Service zu empfehlen oder zu unterstützen, analysieren die Marktforscher Unternehmen nach selbst festgelegten Marktkriterien und positionieren sie entsprechend in der Abbildung. Seinen Magic Quadrant versteht der Gartner als Research Tool, nicht als Handlungsanleitung. Gartner lehnt sämtliche Ansprüche, ausdrücklich oder impliziert, inklusive Eignungsansprüche und Mängelgewährleistungen, ab.

Quelle: Gartner, Inc. "Magic Quadrant for Secure Web Gateway" by Peter Firstbrook and Lawrence Orans, January 8, 2010
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.