PresseBox
Press release BoxID: 593574 (ZESTRON...a business division of Dr. O.K. Wack Chemie GmbH)
  • ZESTRON...a business division of Dr. O.K. Wack Chemie GmbH
  • Bunsenstr. 6
  • 85053 Ingolstadt
  • http://www.zestron.com
  • Contact person
  • Ramona Augenstein
  • +49 (841) 635-171

ZESTRON's Messehighlight PCIM 2013: Reiniger neuester Generation für Power Module

(PresseBox) (Ingolstadt, ) ZESTRON, der international führende Hersteller von Reinigungsmedien für den SMT- und Semicon Backend Bereich, ist in 2013 als Aussteller auf der PCIM vertreten (Halle 7, Stand 236). Im Fokus steht hierbei das Thema der Reinigung von Power Modulen.

Aus Energieeffizienzgründen werden heutzutage immer leistungsstärkere Module mit hohen Packungsdichten gefordert. In diesen hochsensiblen Anwendungen werden auch nur geringste, auf der Oberfläche verbleibende Verunreinigungen entsprechend immer kritischer.

Um hier höchste Reinheit und Prozesssicherheit zu garantieren, müssen diese Verunreinigungen in einem optimal abgestimmten Reinigungsprozess von den Substrat- und Chipoberflächen entfernt werden. ZESTRON präsentiert dazu auf der PCIM die neueste Generation von Reinigern, die speziell für Power Module entwickelt wurden.

ZESTRON hat in diesem Bereich bereits einige Prozesse realisiert und unterstützt Sie gerne bei der Auswahl oder Optimierung Ihrer Reinigungsanwendungen. Besuchen Sie uns auf der PCIM (Halle 7, Stand 236) und erfahren Sie mehr!
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.