Dieter Bohlens Lesestunde - Selbst produzierte Videos auf Yahoo!

Der Pop-Titan liest auf www.yahoo.de/video aus seinem neuen Buch "Der Bohlenweg: Planieren statt Sanieren"

(PresseBox) ( München, )
Der Erfolgsproduzent und Buchautor Dieter Bohlen hat sein drittes Werk "Der Bohlenweg: Planieren statt Sanieren" verfasst. Ab heute stehen auf Yahoo! Video unter www.yahoo.de/video literarische Kostproben zur Verfügung, die der Pop-Titan in selbst produzierten Videos zum Besten gibt. Neun Tage in Folge erhält der Yahoo!-Nutzer täglich in neuen Lesungen Einblicke in die persönliche Erfolgsgeschichte und den beruflichen Werdegang von Dieter Bohlen, Motivations- und Karrieretipps inklusive. Die Videos vermitteln einen sehr privaten Einblick in das Leben des Medien-Stars, da sie in Bohlens Hamburger vier Wänden in Eigenregie aufgenommen wurden.

Mit einem freundlichen "Hallo" grüßt Dieter Bohlen die Yahoo!-Nutzer, bevor er der Online-Community sein Erfolgsrezept verrät. Lebhaft, in bühnenreifem Vortrag unterhält er in gewohnter Manier mit Auszügen aus Kapiteln wie "Currywurst statt Kaviar oder Auf der Yacht und im Rolls-Royce wird mehr geheult als im Opel", "Das Leben ist ein Basar oder Wie kriege ich am meisten für meinen Teppich" oder "Das liebe Geld oder Die größte Diva der Welt".

Kaum ein Prominenter polarisiert die deutsche Öffentlichkeit so sehr wie Dieter Bohlen - und jetzt stellt sich der Provokateur furchtlos der interaktiven Online-Welt: Jeder Yahoo!-Besucher hat die Möglichkeit, auf Yahoo! Video seine persönliche Meinung per Kommentarfunktion abzugeben und somit selbst zum Literaturkritiker zu werden. Außerdem können Bohlen-Fans die Videos einfach und bequem auf ihrer eigenen Website oder im persönlichen Social Community-Profil einbinden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.