Kostenloser Projektplan für Fotoprofis

(PresseBox) ( Berlin, )
Das Berliner Unternehmen XXLPIX hat einen Projektplan für professionelle Fotoausstellungen veröffentlicht. Der 20-seitige Ratgeber, der als PDF heruntergeladen werden kann, soll Künstler und Fotografen bei der Realisierung ihrer Veranstaltung unterstützen und ist ab sofort kostenlos im Netz verfügbar.

Immer mehr professionelle Fotografen stellen Ihre eigenen Werke in Fotoausstellungen und persönlichen Werkschauen aus. Damit erreichen sie heute ein wachsendes, kunstinteressiertes Publikum, denn der Sammlermarkt für Fotografie boomt. Da viele Künstler und Fotografen jedoch kaum Erfahrung mit der Organisation von Veranstaltungen haben, stellt die XXLPIX GmbH nun einen kostenlosen Projektplan zur Verfügung. Dieser kostenlose PDF-Plan für die Organisation von Fotoausstellungen unterstützt Fotografen das Projekt zu strukturieren, hilft mit 66 Tipps und Tricks Fehler zu vermeiden und ermöglicht dem Fotografen so, aus der Erfahrung anderer zu lernen.

Als einer der führenden Unternehmen für die Realisierung von Fotoausstellungen in Europa, hat die XXLPIX GmbH die Vorbereitung einer Ausstellung in 7 Schritte unterteilt. Der Projektplan beginnt bereits 6 Monate vor der Ausstellung und endet mit dem Eröffnungstag. Alle notwendigen Schritte auf dem Weg zum Eröffnungstermin sind einzeln aufgeführt und mit hilfreichen Tipps versehen.

Der Projektplan liegt als PDF-Dokument vor und kann sowohl digital, als auch als Ausdruck verwendet werden. Aufgrund der Vielfältigkeit der Ausgestaltung von Fotoausstellungen kann der Plan individuell angepasst und erweitert werden. Der 20-seitige Projektplan ist ab sofort in den Sprachen Deutsch, Englisch und Französisch unter folgenden Link verfügbar:

http://www.xxlpix.net/de/wie-organisiere-ich-eine-fotoausstellung/
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.