WU-Institut verleiht Social Impact Award für innovative und nachhaltige Ideen

(PresseBox) ( Wien, )
Bereits zum vierten Mal organisiert das WU-Institut für Entrepreneurship und Innovation (E & I) den Social Impact Award, ein österreichweiter Ideenwettbewerb zur Förderung von Social Entrepreneurship unter Studierenden. Dieser Preis soll jungen, kreativen Menschen eine Plattform bieten, innovative und nachhaltige Lösungen für Probleme wie Armut, soziale Ungleichheit und Umweltzerstörung zu präsentieren und weiterzuentwickeln. Der Social Impact Award veranstaltet zudem eine spannende Workshopreihe, die Themen wie Design Thinking, Finanzierung sozialer Start-Ups und Business Planning behandeln.

"Das Instrumentarium von Entrepreneurship und Innovation kann auch auf die Lösung von gesellschaftlichen Herausforderungen übertragen werden. Der Social Impact Award soll junge, soziale Unternehmer/innen in ihren ersten Schritten unterstützen. Darüber hinaus wollen wir öffentliches Bewusstsein für die Karrieremöglichkeit 'Social Entrepreneur' schaffen. Der Social Impact Award soll junge Menschen motivieren, selber Lösungen von gesellschaftlichen Herausforderungen zu entwickeln und gemeinsam mit anderen ihr persönliches Potential dazu zu entfalten. Insofern freut es uns sehr, dass wir 2012 den Wettbewerb auf Tschechien und Rumänien erweitern konnten", so Univ. Prof. Dr. Christopher Lettl vom Institut für Entrepreneurship und Innovation über die Ziele des Wettbewerb.

Große Veränderungen beginnen oft mit einer kleinen Idee

Der Social Impact Award wurde 2009 ins Leben gerufen, um jungen Social Entrepreneurs die Möglichkeit zu geben, ihre innovativen Ideen für soziale Unternehmen umzusetzen. Oft mangelt es bei der Umsetzung, am nötigen Know-How oder einem unterstützenden Netzwerk. Eben hier setzt der Social Impact Award an: Studierende haben die Möglichkeit ihre Ideen mit der Hilfe von Expert/inn/en zu entwickeln und etwa in Workshops umzusetzen. In diesem Jahr steht der Ideenwettbewerb erstmals auch Studierenden aus Tschechien und Rumänien offen. Mit dem Kick-Off Event am 11. Jänner fiel der Startschuss zum Social Impact Award 2012. Der europaweit einzigartige Ideenwettbewerb ruft erneut auf, innovative Projektideen für soziale Herausforderungen zu entwickeln und bis 29. April einzureichen.

Einreichfrist Social Impact Award 2012: 29. April

Weitere Informationen zum Social Impact Award finden Sie hier: www.socialimpactaward.at
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.