Der Kennzeichnungsspezialist Wolke Inks & Printers ist jetzt DIN EN ISO 9001:2000 zertifiziert

Intelligente Kennzeichnungslösungen für höchste Ansprüche

(PresseBox) ( Hersbruck, )
Der Kennzeichnungsspezialist Wolke Inks & Printers hat bei einem Zertifizierungsaudit den Nachweis erbracht, dass das Qualitätsmanagementsystem des Unternehmens die Anforderungen des international anerkannten DIN EN ISO 9001:2000 Standards erfüllt. Mit der Zertifizierung des Qualitätsmanagementsystems unterstreicht der Hersbrucker Weltmarktführer einmal mehr den hohen Stellenwert, den Qualität und Kundenzufriedenheit in seiner täglichen Arbeit einnehmen.

"Erstklassiger Kundenservice und verlässliche Qualität haben bei uns seit jeher höchste Priorität. Mit der ISO-Zertifizierung setzen wir unseren Kunden gegenüber nun ein deutliches Signal", betont Geschäftsführer Wolfgang Keller. "Die Zertifizierung unseres Qualitätsmanagementsystems, mit seinen umfassenden Anforderungen, stärkt das Vertrauen unserer Kunden in unsere Produkte und Dienstleistungen nachhaltig."

Das ISO-Zertifikat ist ein Beleg dafür, dass das Qualitätsmanagementsystem der Wolke Inks & Printers GmbH höchsten internationalen Standards entspricht. In einem Zertifizierungsaudit der LGA InterCert GmbH war das QM-System im Hinblick auf Kriterien wie Kundenzufriedenheit sowie kontinuierliche Produkt- und Prozessoptimierung überprüft worden. Die innovativen Kennzeichnungsprofis aus Hersbruck werden auch in Zukunft Qualität groß schreiben, denn nur so kann man sich im Markt langfristig durchsetz.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.