Klaus Rave im Aufsichtsrat der WKN AG

Geballte Kompetenz in Sachen Wind

(PresseBox) ( Husum, )
Die Hauptversammlung der WKN Windkraft Nord AG hat zum 01. April 2010 Dr. Klaus Rave in den Aufsichtsrat bestellt. Mit dem neuen Vorsitzenden Dr. Rave steht dem Husumer Projektierer somit eine der wichtigsten Persönlichkeiten des europäischen Windmarktes zur Seite. "Wir freuen uns sehr, dass wir Klaus Rave mit seiner Kompetenz in Sachen Wind für diese Aufgabe gewinnen konnten", so Volker Friedrichsen, Gründer und Chief Executive Officer (CEO) der BGZ-Gruppe.

Dr. Klaus Rave, Jahrgang 1950, ist Vorstand der Investitionsbank Schleswig-Holstein und seit den Anfängen der Windenergie ein unermüdlicher, anerkannter Vertreter der Branche. In seiner Funktion als Vice President der EWEA und in zahlreichen weiteren Ämtern setzt er sich seit vielen Jahren für ein kontinuierliches Wachstum der Windenergie ein.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.