PresseBox
Press release BoxID: 88621 (WISI Communications GmbH & Co. KG)
  • WISI Communications GmbH & Co. KG
  • Wilhelm-Sihn-Str. 5 - 7
  • 75223 Niefern-Öschelbronn
  • http://www.wisi.de
  • Contact person
  • Thomas Fuchs
  • +49 (2261) 9942-395

Zwei neue Mitglieder DY 25 und DY 26 für WISI-Multischalterfamilie MULTISYSTEMQUICK

Aktiv- und Passiv-Multischalter für gleichzeitige Verteilung von Signalen unterschiedlicher Satellitenpositionen – Einfache Montage

(PresseBox) (Niefern, ) Die WISI Communications GmbH & Co. KG (WISI) hat ihre erfolgreiche Multischalterfamilie MULTISYSTEMQUICK mit den zwei neuen Mitgliedern DY 25 und DY 26 weiter ausgebaut. Die beiden kaskadierbaren Multischalter eignen sich ideal für die Versorgung von einer Wohneinheit bis zu großen Wohnanlagen und Gebäudekomplexen mit Satellitenprogrammen, die über mehrere unterschiedliche Positionen wie etwa Astra 19,2° Ost, Eutelsat HOT BIRD 13° Ost und W2 auf 16° Ost sowie Türksat 42° Ost abgestrahlt werden. WISI reagiert damit auf den zunehmenden Bedarf an flexiblen Lösungen beim direkten Satellitenempfang für die gleichzeitige Versorgung fremdsprachiger Mitbürger verschiedener Nationalitäten mit TV- und Radio Programmen aus ihrer Heimat. Die beiden neuen Multischalter sind einfach montierbar, schnell betriebsbereit und bieten ein interessantes Preis-Leistungsverhältnis.

Der kaskadierbare Aktiv-Multischalter DY 25 hat ein energiesparendes Schaltnetzteil und ist mit 17 Eingängen (16 Sat-ZF und 1 x terrestrisch), acht Teilnehmeranschlüssen sowie 17 Stammausgängen bestückt. Sollen mehr als acht Teilnehmer an eine Sat-ZF Verteilanlage angeschlossen werden, hält WISI den neuen Passiv-Multischalter DY 26 zum Kaskadieren bereit. Dieser ist ebenfalls mit 17 Eingängen, acht Teilnehmeranschlüssen und 17 Stammausgängen ausgestattet. Zum problemlosen Kaskadieren der Multischalter hat WISI zudem den Adapter DV 49A entwickelt. Darüber hinaus gibt es spezielle F-Quick-Crimp-Stecker zur einfachen und schnellen Installation/Anschluss der Multischalter.

Wie die 13 anderen Mitglieder der Multischalterfamilie MULTISYSTEMQUICK haben auch der DY 25 und der DY 26 ein hochschirmendes Zink-Druckgussgehäuse, eine flache Bauweise, Rückkanal- und IES-Fähigkeit, einen breiten Übertragungsfrequenzbereich von 5 bis 2400 MHz, ein niedriges Rauschmaß, hohe Ausgangspegel an den Teilnehmer- und Stammausgängen und bieten höchste Entkopplung von Teilnehmern und SAT-ZF-Ebenen. Als Schaltkriterien zur Anwahl des gewünschten SAT-ZF-Eingangs dienen unter anderem digitale Steuerbefehle nach DiSEqC 2.0. Alle Mitglieder der Multischalterfamilie MULTISYSTEMQUICK wurden von WISI entwickelt und werden von dem Unternehmen selber produziert.

WISI Communications GmbH & Co. KG

Das 1926 von Wilhelm Sihn jr. gegründete Unternehmen ist einer der weltweiten Pioniere der Empfangs- und Verteiltechnik und gehört zu den nur noch ganz wenigen deutschen Technologiefirmen in diesem Bereich. Heute ist WISI rund um den Globus als kompetenter Systemanbieter und Partner in den Produktbereichen Empfangs- und Verteiltechnik, CATV-Technik und Hochfrequenz-Steckverbindungen tätig. An drei Produktionsstandorten in Deutschland, Frankreich und Asien sind derzeit rund 700 Mitarbeiter beschäftigt. WISI hat Tochtergesellschaften in Frankreich, Österreich, Schweiz, Schweden, Spanien und in China. Darüber hinaus arbeitet das Unternehmen mit über 100 Partnern in allen wichtigen internationalen Märkten. Weitere Informationen über WISI finden Sie unter www.wisi.de.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.