eBanking für anspruchsvolle Privatbankkunden

(PresseBox) ( , )
Bankhaus Reuschel & Co. wird neuer Vertriebspartner von baumann+ balk.
Kißlegg, 05.12.2002 - Die persönliche und intensive Kundenbetreuung ist für die Münchner Privatbankiers von Reuschel & Co. seit jeher wichtigstes Element für erfolgreiche Geschäftsbeziehungen. Deshalb erweitert das Bankhaus sein Produktangebot für Firmen- und Privatkunden ab sofort um die electronic banking-Lösung "windata 7" des Software-Herstellers baumann + balk aus Kißlegg. Mit einer eigens für Reuschel & Co. personalisierten Sonderedition steht den Kunden des Finanzinstituts künftig eine neue Service-Alternative für die Abwicklung ihrer täglichen Zahlungs- und Bankgeschäfte zur Verfügung. "Wir haben ein Produkt gesucht, das mit der Qualität einer direkten Kundenbetreuung mithalten kann. Mit baumann+ balk haben wir einen Partner gefunden, der in unserer Service-Liga spielt. Vor allem die Flexibilität und individuelle Anpassung von windata an unsere Belange hat uns überzeugt. Wir sind uns sicher, dass wir gemeinsam mit dem Team aus Kißlegg unsere Kunden im elektronischen Zahlungsverkehr optimal unterstützen können", so Bernd Märzluft, Ab-teilungsleiter eBanking bei Reuschel & Co.

Das neue electronic banking-Angebot für Privat- und Geschäftskunden ist vollständig in das Service- und Leistungsportfolio von Reuschel & Co. integriert. Um dies zu gewährleisten, wurde windata in einer Sonderedition zum einen gestalterisch an das Corporate Design des Münchner Bankhauses angepasst. Zum anderen wurden verschiedene Produkteinstellungen realisiert, die vollständig auf die individuellen Bedürfnisse des Finanzinstituts und seiner Kunden zugeschnitten sind. "Wir verstehen electronic banking als ein Instrument der softwaregestützten Kundenbindung. Deshalb war es für uns wichtig, windata an die Anforderungen von Reuschel & Co. anzupassen, um so die höchstmögliche Kundenakzeptanz zu erreichen", so Stefan Balk, Vorstand der baumann + balk ag. Als Vertriebspartner kann Reuschel & Co. nun seinen Kunden alle Funktionen von windata 7 maßgeschneidert zur Verfü-gung stellen - von Kontoauszügen, Einzel- und Sammelüberweisungen und -lastschriften über Lohn- und Gehaltszahlungen oder Vermögenswirksame Leistungen bis hin zum beleglosen Datenträgeraustausch und umfangreichen Auswertungen. Zudem stehen Funktionen für den Datenimport aus anderen Programmen, die Netzwerkfähigkeit sowie die einfache und sichere Benutzerdatenverwaltung und Massendatenänderung zur Verfügung.

Weitere Informationen:
Für den Inhalt verantwortlich:
baumann + balk ag
Stefan Balk
Herrenstr. 18 – 88353 Kißlegg
Tel.: +49 7563 9 20 82
Fax: +49 7563 9 20 83
info@bubc.de
http://www.bb-ag.net

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:
Press’n’Relations GmbH
Monika Nyendick
Bleichstr. 1 – 89077 Ulm
Tel.: +49 731 962 87 30
Fax: +49 731 962 87 94
mny@press-n-relations.de
http://www.press-n-relations.de


Die baumann + balk ag, Kißlegg, konzentriert sich auf die Entwicklung von Finanzplattfor-men und Komplettlösungen zur Abwicklung aller geschäftlichen und privaten Finanztrans-aktionen. Das Softwareportfolio win-data richtet sich dabei mit seinem Funktionsumfang an kleine und mittlere Unternehmen, sowie an kommunale Verwaltungen und Unterneh-men im Gesundheitswesen. Bis heute wird win-data von rund 100 Sparkassen und Genos-senschaftsbanken an ihre Kunden vertrieben. Ergänzt wird das Portfolio durch nützliche Werkzeuge wie den dtaus-checker und den Geldkartenmanager gkm2000. Das Unterneh-men startete 1994 als Personengesellschaft und wurde im April 2000 in Form einer Aktiengesellschaft neu gegründet.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.