Auftrag aus dem Mittleren Osten: Israel Discount Bank automatisiert Filialprozesse mit SB-Lösungen

(PresseBox) ( Paderborn, )
Die Israel Discount Bank, eine der drei größten Banken in Israel, wird zukünftig ihre Filialprozesse weiter automatisieren. Dazu liefert Wincor Nixdorf gemeinsam mit seinem israelischen Partner Taldor das entsprechende Lösungspaket bestehend aus SB-Terminals und dazugehöriger Software. Die Bank wird zukünftig ihre 260 Filialen und Repräsentanzen mit 580 Wincor Nixdorf Terminals vom Typ ProConsult 2000 und ProConsult 2050 ausstatten. Daran können Bankkunden in Zukunft ihre Schecks einzahlen, online Transaktionen vornehmen und Kontoinformationen ausdrucken. Die Installation hat im Dezember 2006 begonnen und soll im März abgeschlossen sein. Wincor Nixdorf hat mit diesem Auftrag landesweit derzeit einen Installationsbestand von knapp 1400 SB-Terminals erreicht.

Für die Integration der SB-Terminals in das Netzwerk der Israel Discount Bank wurde von dem lokalen Wincor Nixdorf Partner Taldor eine spezielle Software entwickelt. Diese ermöglicht unter anderem die Online-Scheck- Verarbeitung. Zukünftig soll die Software flexibel um neue Services der Israel Discount Bank erweitert werden. Taldor wird in Zukunft auch den Service für die Systeme vor Ort übernehmen.

Wincor Nixdorf ist bereits seit 1996 in Kooperation mit dem Partner Taldor in Israel aktiv und konnte in diesem Geschäftsjahr mit der Discount Bank einen weiteren wichtigen Kunden gewinnen. Die Integration der SB-Terminals bestätigt einen Trend innerhalb der israelischen Banken, immer mehr kostenintensive Non-Cash Transaktionen auf Selbstbedienungssysteme zu verlagern.

Im Hinblick auf das Bankengeschäft ist Israel ein wachsender Markt im Mittleren Osten und verfügt über ein gutes Wachstumspotential. Die Banken erweitern zunehmend ihre Geldautomatennetzwerke oder tauschen alte Systeme aus. Wincor Nixdorf wird sich in Israel zukünftig verstärkt auf die Ausweitung des SB-Lösungsgeschäftes fokussieren.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.