Wily Technology expandiert und verstärkt Vertrieb

Anbieter von Enterprise Application Management-Lösungen befördert Jens Steinborn zum Sales Director Central Europe

(PresseBox) ( München, )
Wily expandiert schnell – und trägt dieser Entwicklung Rechnung: Jens Steinborn übernimmt ab sofort die Position des Sales Directors Central Europe beim führenden Anbieter von Enterprise Application Management-Lösungen. Der 46-Jährige ist von der Münchener Niederlassung aus tätig und hat den Vertrieb in Deutschland, Österreich und der Schweiz aufgebaut. Jens Steinborn sorgt mit der Enterprise Application Management-Lösung IntroscopeÒ dafür, dass die geschäftskritischen Web-Applikationen seiner Kunden in Großunternehmen ohne Ausfallzeiten rund um die Uhr hochverfügbar laufen. IntroscopeÒ von Wily ist Teil von Management 360, einer Applikations-Management-Lösung aus Software, Services, Support, Training und Best Practices. Die Lösung hilft Unternehmen, eine 360-Grad-Strategie beim Applikations-Management zu fahren und sich so den komplexen Anforderungen von Applikationen der nächsten Generation zu stellen. So lassen sich die Applikations-Verfügbarkeit erhöhen, Beeinträchtigungen durch Performance-Probleme gering halten und die Gesamtbetriebskosten entscheidend verbessern.

Bevor Jens Steinborn zu Wily Technology kam, war er sieben Jahre bei der Candle GmbH für den Vertrieb von Large Enterprise-Lösungen und für das Business Development zuständig. Auch bei IBM Deutschland und Sun Microsystems sammelte er jahrelange Erfahrungen. Bei IBM Deutschland, beziehungsweise damals noch Tivoli, hatte er die Position des Vertriebsleiters für Finance inne und betreute auch dort den Bereich Business Development.

Im April 2005 hat Wily Technology seinen Firmensitz in München von der Fürstenrieder Strasse in die Landsberger Strasse verlegt. Mit diesem Umzug setzt Wily Technology seine Politik fort, die bereits maßgeblich für das vergangene Jahr war: Schritt für Schritt mehr Präsenz im deutschsprachigen Markt zu zeigen und Marktanteile zu gewinnen. Aus diesem Grund ist Wily auf der Suche nach weiteren Vertriebsmitarbeitern und Systemingenieuren, für die Enterprise Application Management kein Fremdwort ist.

„Wir haben einen hohen Standard, wenn es um die Einstellung von neuen Mitarbeitern geht”, sagt Jens Steinborn, Sales Director Central Europe von Wily Technology. „Die Anzahl an unternehmenskritischen J2EE-Applikationen steigt beständig und Unternehmen fragen Wily nach Rat. Wir suchen hochqualifizierte Experten, um unseren deutschen Kunden den besten Support zu liefern.”

„Viele Unternehmen ziehen sich aus dem Markt zurück. Wily dagegen setzt gezielt auf Expansion.”
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.