Deutschland erweitert Urheberrecht – digitales geistiges Eigentum ist jetzt nach europäischem Recht geregelt

Rechtslage von Schutzmaßnahmen wie WIBU-KEY und CodeMeter; Das digitale Zeitalter spiegelt sich im neuen Urheberrecht

(PresseBox) ( Karlsruhe, )
Die Diskussionen um die Änderung des Urheberrechtes fand mit der Lesung und Ratifizierung des „Gesetzentwurfes zur Regelung des Urheberrechts in der Informationsgesellschaft“ im Deutschen Bundestag am 11.04.2003 einen Abschluss. Das bisherige Urheberrecht, seit dem 9. September 1965 am analogen Umfeld ausgerichtet, berücksichtigt in der neuen Version die digitalen Entwicklungen der letzten Jahre und wurde dabei an die europäische Richtlinie angepasst.

Bereits seit 1989 verfolgt das Karlsruher Unternehmen WIBU-SYSTEMS die Rechtssprechung zu allen Sicherheitsfragen und entwickelte die Dongle-Lösung WIBU-KEY zum Schutz von Software und zum Lizenzmanagement. Die geschützte Software funktioniert nur mit der aufgesteckten, dazu passenden Hardware WIBU-BOX. Die Möglichkeiten von WIBU-KEY gehen mit dem bisherigen Urhebergesetz konform, da sich nach § 69d (2) Urheberrechtsgesetz der Anwender jederzeit Sicherheitskopien erstellen darf, was weiterhin im neuen Urheberschutzgesetz auf diese Weise geregelt ist.

Die Bedeutung von Ideen, wichtigen Informationen und Dokumenten nimmt im digitalen Zeitalter und im Verhalten der Informationsgesellschaft stetig zu. Das Internet erlaubt eine einfache, internationale und schnelle Publikation – aber auch den vom Urheber nicht genehmigten Einsatz. Das neue Gesetz stärkt jetzt die Rechte der Urheber, indem speziell die Paragraphen 95a und 108b dem Rechtsinhaber zugestehen, sein geistiges Eigentum mit wirksamen technischen Maßnahmen zu schützen und Zuwiderhandlungen, einschließlich Angebote zur Umgehung des Schutzes, zu bestrafen.

WIBU-SYSTEMS hat sich ebenfalls diesen Interessen gewidmet und deswegen die Digital-Rights-Management-Lösung CodeMeter zum Schutz von Software und digitalen Inhalten entwickelt, welche über die Hardware "CodeMeter-Stick (CM-Stick)“ an jeder USB-Schnittstelle funktioniert. Der Urheber schützt mit der CodeMeter-Technologie sein geistiges Eigentum und kann die Nutzungsrechte vermarkten. Der Anwender erwirbt diese Rechte, die im CM-Stick als Einzelplatz- und/oder Netzwerklizenz gespeichert werden, über das Internet und nutzt sie entsprechend für sich oder zusammen mit anderen Anwendern im Netzwerkbetrieb offline. Die Neuheit an CodeMeter ist, dass sich jeder Anwender die Rechte verschiedener Anbieter – und zwar bis zu 1.000 Rechte – in seiner Hardware speichern und dort verwalten kann.

Die Forderung des Anwenders, nur mit der tatsächlichen Nutzung der benötigten Software belastet zu werden und nicht das Investitionsrisiko eines teuren Komplettpaketes zu tragen, ist in der CodeMeter-Technologie berücksichtigt. Neue Vertriebs- und Geschäftsmodelle wie Pay-Per-Use, Distribution über eShops, sichere Zeitzertifikate für Demos, Leasing und Vermietung und die Bereitstellung der neuesten Software-Versionen sind Bestandteil der umfangreichen Möglichkeiten von CodeMeter und gehen auf diese Forderungen ein. Neben den Nutzungsrechten bietet der CM-Stick dem Anwender die Möglichkeit, persönliche Daten wie PINs, TANs oder Passwörter sicher zu speichern und den CM-Stick als Zugangsschutz oder zur Verschlüsselung von Dateien zu verwenden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.