Mit dem SmartVu™ den Wettbewerb abhängen und in die Zukunft der Produktpräsentation starten

(PresseBox) ( Regensburg, )
So geht Produktmarketing heute: Der SmartVu™ des Start-Ups Vuframe ermöglicht es Herstellern aller Branchen, ihre Produkte nicht mehr nur per Foto, sondern ganz einfach auch virtuell zu zeigen. So kommt beispielsweise das Wunschsofa per Smartphone-Kamera schon vor dem Kauf ins Wohnzimmer und kann – ohne großen Aufwand – aus allen Winkeln betrachtet werden.

Kunden wie Siemens, Continental und s.Oliver sind bereits vom SmartVu™ überzeugt und integrieren die Software-as-a-service Lösung in die täglichen Geschäftsprozesse.

Der SmartVu™ kombiniert eine digitale Produktansicht in 3D mit Augmented und Virtual Reality Ansichten. Die Produkte sind über eine App immer und überall auf dem Smartphone oder Tablet dabei und können virtuell im Maßstab 1:1 vorgeführt werden. Dadurch werden Vertriebsprozesse optimiert und Produkte durch die Betrachtung in der gewohnten Umgebung emotionalisiert.

Die Eintrittsbarriere für neue Nutzer ist gering. Für die Erstellung des SmartVu’s™ benötigen sie weder großes Budget, noch Programmierkenntnisse. Bereits im kostenlosen Basispaket können 3D- oder CAD-Daten des Produktes per Drag & Drop auf Vuframe’s cloud- und webbasierte Plattform geladen und die gewünschten Informationen hinzugefügt werden. Softwareseitig werden alle gängigen Datenformate unterstützt und so größtmögliche Flexibilität geboten.

„Unsere Lösung komprimiert die Daten beim Upload automatisch auf bis zu 8% der Originalgröße “, so Andreas Zeitler, CEO und Gründer von Vuframe. Dies ermöglicht einen schnellen Download des SmartVu's™ als auch die Nutzung auf älteren Geräten. Die Umwandlung der Daten in den SmartVu™ verhindert zudem die Reproduktion durch Dritte und fördert die Datensicherheit.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.