VSA auf der expopharm 2018: Chancen nutzen / Zusammen wachsen

(PresseBox) ( München, )
Der Apothekenmarkt steht vor großen Herausforderungen. „Chancen nutzen. Zusammen wachsen.“ ist daher nicht einfach nur das diesjährige VSA-Motto zur expopharm. Um den Wandel des Apothekenmarktes eben als Chance zu nutzen, denkt die NOVENTI HealthCare Rezeptabrechnung für ihre Kunden weiter. Als Unternehmen in Apothekerhand präsentiert sich der Marktführer mit seiner Apothekenmarke VSA am Messesstand A-06 in Halle B6 mit „Rezeptabrechnung 4.0“, ein Innovationsportfolio, welches Apotheken bestens aufstellt für die Anforderungen in Zeiten der Digitalisierung.

Rezeptsicherheit vom Marktführer

Die Bandbreite der VSA-Produkt- und -Dienstleistungspalette zeigt das wohl umfangreichste Rezept- und Retaxschutzprogramm auf dem Markt. Mit rezept360° verfügt die Apotheke über ein lückenloses Rezept-Tracking von der Abgabe bis zur Abrechnung. Damit ist jederzeit der volle Überblick garantiert. FIVERX und scanDialog unterstützen die digitale Rezeptprüfung noch in der Apotheke und bieten durch frühzeitige Korrekturmöglichkeit höchsten Retaxschutz. Im Bereich der Hilfsmittelabgabe sorgen die Produkte himiDialog und ekvDialog für verlässliche Sicherheit bei der komplexen Aufgabe. rezeptCheck-plus deckt Rabattfehler auf und schützt vor einer Nullretax. Am gemeinsamen Messestand können sich die Besucher zudem von der optimierten Rezeptsicherheit im Zusammenspiel von VSA- und awinta-Lösungen überzeugen.

Zukunft Digital Health: DIE deutsche Apotheken-App jetzt für alle Apotheken kostenlos

Die NOVENTI Group macht die Digitalisierung für Apotheken greifbar. Auf einer eigens für die Messe entwickelten Digital-Tour können Besucher am Stand selbst testen, wie sehr ihre Apotheke heute schon für die Herausforderungen der Digitalisierung gewappnet ist. Hier sind es gerade Dienstleistungen und Produkte wie callmyApo, die speziell auf die Bedürfnisse des Marktes abgestimmt sind und, weg vom Inseldenken, von allen Apotheken und deren Kunden bundesweit einsetzbar sind. callmyApo als DIE deutsche Apotheken-App kann jetzt außerdem von allen Apotheken in Deutschland kostenlos genutzt werden. Neben digitalem Retaxschutz finden die Messebesucher am VSA- und awinta-Stand auch Lösungen zu Datenschutz und -sicherheit, zu zahlreichen Innovationen bei Digitalen Services, Vernetzung und Prozessoptimierung.

Liquidität – essentiell für den Erfolg

Im rechten Augenblick finanziellen Spielraum zu haben, diese Flexibilität bei der Rezeptabrechnung verschafft die VSA ihren Kunden: Mit dem Angebot sofortGeld können Rezepte im wahrsten Sinne des Wortes auch sofort für die Apotheke zu Geld gemacht werden. Ob Direktbezahlung von Hochpreisern oder Skonto-Vorteile, all dies lässt sich mit dem neuen Service schnell und einfach – wie in einer Art Online-Banking – auf Knopfdruck realisieren. Eine Neuheit zur expopharm ist das Angebot pkvDirekt. Die Abwicklung von PKV-Rezepten wird damit so leicht wie bei GKV-Rezepten. Diese Dienstleistungen versetzen die Apotheken in die Lage, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Ein immenser Vorteil für Kunden der NOVENTI HealthCare, die mit ihrem starken Hintergrund auch in Zukunft eine gesunde Basis für erfolgreiche Apotheken bietet.

Der VSA-Stand der NOVENTI HealthCare befindet sich in Halle B6, Stand-Nr. A-06. Mehr Infos und Anmeldung unter expo18.vsa.de 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.