Druckgefälle-Rechner für die einfache Rohrnetzauslegung auf der Baustelle

Intuitiv nutzbares Online-Tool von Viega

(PresseBox) ( Attendorn, )
Für die Auslegung gebäudetechnischer Anlagen jeder Größenordnung gibt es mit „Viptool Engineering“ und „Viptool Master“ von Viega praxiserprobte Software. Auf der Baustelle ist es aber immer wieder notwendig, einzelne Stränge oder Rohrleitungs­abschnitte sofort zu bemessen. Mit dem neuen Druckgefälle-Rechner von Viega kann dies jetzt einfach online erfolgen. Mit wenigen Klicks lässt sich per PC, Tablet oder Smartphone die Rohrleitungsdimension bestimmen.

Der neue Druckgefälle-Rechner überzeugt vor allem durch die intuitive Benutzerführung: Der Anwender kann schnell durch die Auswahlschritte navigieren, zwischen den Viega relevanten Rohrreihen für Trinkwasser-, Heizungs- und Gasanwendungen auswählen und für jede Anwendung die spezifischen Berechnungsparameter vorgeben. In der Auslegung von Trinkwasseranlagen sind das beispielsweise Temperatur, Summenvolumenstrom, der Gebäudetyp und das zur Verfügung stehende Druckgefälle für einen Rohrleitungsabschnitt. Als Ergebnis der schnellen Berechnung werden die einzelne Rohrdimension und die zugehörige Druckverlusttabelle für das Gesamtsystem angezeigt. Beides lässt sich zur Dokumentation in ein PDF-Format exportieren.

Daten immer aktuell

Viega pflegt die im Hintergrund der Berechnung stehenden Daten zentral. Fachplaner und Fachhandwerker können sich also darauf verlassen, immer mit den aktuellen Produktdaten zu arbeiten. Diese Sicherheit in der Berechnung setzt sich bei der eindeutigen Zuordnung der hinterlegten Rohrreihen für den jeweiligen Anwendungsfall fort.

Der Druckgefälle-Rechner steht kostenlos unter „viega.de/berechnung-druckgefaelle“ zur Verfügung und ist für die aktuellen Browser Mozilla Firefox, Google Chrome sowie den Internet Explorer von Microsoft optimiert.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.