VAXIMM kündigt Präsentation bei der Biotech Showcase Konferenz in San Francisco an

(PresseBox) ( Basel und Mannheim, )
VAXIMM AG, ein schweizerisch/deutsches Biotechnologieunternehmen, das sich auf die Entwicklung von oralen T-Zell-Immuntherapien fokussiert, gab heute bekannt, dass Dr. Matthias Schroff, Chief Executive Officer, an der 9. Biotech Showcase Konferenz teilnehmen und eine Präsentation geben wird. Die Konferenz findet vom 9. bis 11. Januar 2017 in San Francisco, Kalifornien, statt.

Dr. Matthias Schroff wird ein Update zur Strategie des Unternehmens sowie zu VXM01, einer oralen T-Zell-Immuntherapie, geben. Diese befindet sich derzeit in der klinischen Entwicklung zur Behandlung von Darmkrebs und Hirntumoren. Des Weiteren wird er Einblicke in die Technologie-Plattform geben, die Neoantigene und andere interessante Zielstrukturen adressiert.

Die Präsentation findet am Dienstag, den 10. Januar um 10:45 Uhr (PST) statt. Weitere Informationen zur Konferenz finden Sie hier.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.