Utimaco sorgt für Notebook-Sicherheit bei AGA Gas

Die zum internationalen Technologiekonzern Linde gehörende AGA Gas AB schützt ihre Notebooks mit Sicherheitssoftware von Utimaco Safeware

(PresseBox) ( Oberursel/Stockholm, )
Utimaco Safeware hat mit der AGA Gas AB einen umfassenden Linzenz- und Wartungsvertrag über den Einsatz von SafeGuard Easy abgeschlossen. SafeGuard Easy ist eine Software-Lösung zur Benutzerauthentisierung und Festplattenverschlüsselung. Die Software wird bei AGA Gas in Schweden, Norwegen, Dänemark, Finnland, UK und den Baltischen Ländern eingesetzt werden. SafeGuard Easy soll auf 1000 Notebooks installiert werden und ein älteres Sicherheitssystem ersetzen.

"Nach einer gründlichen Evaluierung von SafeGuard Easy und dem Produkt eines Mitbewerbers, halten wir SafeGuard Easy für das bessere Produkt, besonders hinsichtlich der Administration und der Stabilität", so Michael Jansson, IT Manager bei AGA Gas.

"Über den Auftrag und das Vertrauen der AGA Gas freuen wir uns ganz besonders, weil man dort einen wirklich strengen Vergleich unseres Produkts gegen den Mitbewerb durchgeführt hat. Dies stärkt unsere Position eines führenden IT-Sicherheitsanbieters in Nordeuropa", so Anders Granquist, Managing Director Nordic Region bei Utimaco Safeware.

Mit mehr als 1,5 Millionen installierten Lizenzen ist SafeGuard Easy weltweit das führende Produkt für Festplattenverschlüsselung.

AGA: Die zum internationalen Technologiekonzern Linde gehördende AGA Gas AB ist in Nordeuropa und dem Baltikum als Hersteller und Lieferant von Industrie- und Spezialgasen aktiv. Das Unternehmen entwickelt zusammen mit seinen Kunden umfassende Lösungen für den Einsatz und die Verarbeitung von Gas im industriellen Umfeld. www.aga.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.