Seriöse Unterstützung für Unternehmen in Schieflage

(PresseBox) ( Hannover, )
Ist ein Unternehmen erst einmal in Schwierigkeiten, wird deren Bewältigung Zeit- und Energiefresser Nummer 1 und das Kerngeschäft wird vernachlässigt. Eine Spirale nach unten beginnt... Nun gilt es vor allem, eine drohende Insolvenz abzuwenden und Konsequenzen offen zu benennen, z.B. die Haftung des GmbH-Geschäftsführers.

Die Unternehmensberatung Christian Eckstein begleitet Firmen deutschlandweit auch in schwierigen Phasen und sogar bei drohender Insolvenz. Wichtig ist eine schnelle Reaktion, um möglichst rasch wieder in "ruhigeres Fahrwasser" zu gelangen.

Es gibt viele Gründe für Krisen in Unternehmen: hausgemachte Probleme oder externe Faktoren, die von der Geschäftsleitung nur schwer beeinflusst werden können.

Existenzbedrohende Probleme, z.B. drohende Zahlungsunfähigkeit, müssen schnell gelöst werden. Finger weg von leeren Versprechungen der Kreditvermittler, die sich die Not von Firmenchefs zunutze machen! Bewährte Konzepte für den fairen Umgang mit Gläubigern und Mitarbeitern sind die bessere Lösung!

Noch bevor solche Probleme auftauchen, können Unternehmer viel tun, um wettbewerbsfähig und sicher in die Zukunft zu gehen. Die Optimierung von Prozessen, eine verbesserte Ressourcenplanung oder die Etablierung aussagekräftiger Kennzahlensysteme helfen, um Krisen vorzubeugen.

Die Unternehmensberatung Christian Eckstein mit Sitz in Hannover unterstützt Firmen deutschlandweit bei der Überwindung von Krisen und Schieflagen. Schnelle Kontaktaufnahme ist über die Internetseite www.christian-eckstein.de oder Tel. 0177-8080444 möglich.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.