Kinderherzen retten

Spende von 6.000 Euro wurde übergebenmag

(PresseBox) ( Freiburg, )
Mitte Februar überreichten Stadträtin Martina Feierling und Franz Winterhalter von der "Oberen Metzgerei Winterhalter" in Elzach sowie Josephine Fuchs, 2. Vorsitzende des Vereins Kinderherzen retten, PD Dr. Christian Schlensak, Oberarzt der Abteilung Herz- und Gefäßchirurgie, eine Spende in Höhe von 6.000 Euro für den Verein "Kinderherzen retten e. V". Das Geld war beim vierten Weihnachtsmarkt im Biergarten der Brauerei Feierling aus Standmieten, zahlreichen Besucherspenden und auch Spenden der Hausbrauerei Feierling und Winterhalter zusammengekommen.

Kinderherzen retten e. V. ist eine Initiative des Herz-Kreislauf-Zentrums mit dem Ziel, herzkranken Kindern aus armen Ländern zu helfen. In vielen Regionen der Welt müssen Kinder an einfachen Herzkrankheiten sterben, weil die finanziellen Mittel und die Möglichkeiten zur Behandlung fehlen. Die Herzspezialisten des Herz-Kreislauf-Zentrums Freiburg führen die lebensrettenden Eingriffe und Operationen mit Hilfe der Spenden unentgeltlich durch. Nach einer einmaligen Operation können die behandelten Kinder wieder in ihre Heimat zurückkehren und ein normales Leben führen. Die Spenden werden ausschließlich für die zur Herzoperation notwendigen Maßnahmen verwendet. So wird der Krankentransport des Kindes, die Untersuchungen in der Kinderherzchirurgie, die medizinische Betreuung und die Versorgung auf der Intensivstation sowie Medikamente und vieles mehr finanziert. Die Operationen werden von den Ärzten des Universitätsklinikums Freiburg unentgeltlich vorgenommen.

Claudia Lackermaier
Universitätsklinikum Freiburg
Abteilung Herz- und Gefäßchirurgie
Tel.: 0761/ 270-2771
E-Mail: claudia.lackermaier@uniklinik-freiburg.de

Josephine Fuchs
Kinderherzen retten e.V.
Tel.: 0 7636/ 709-0
E-Mail: Fuchs@Kinderherzen-retten.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.