United Internet erhöht Anteil an der AdLINK Internet Media AG auf 82,45 Prozent

Erwerb des bisherigen DoubleClick-Anteils

(PresseBox) ( Montabaur, )
Die United Internet AG hat am heutigen Tage ihren Anteil an der AdLINK Internet Media AG auf 82,45 % erhöht (bisher: 67,48 %). Verkäufer dieser 3.862.500 Aktien ist die DoubleClick Media Europe Limited, eine Tochtergesellschaft von DoubleClick Inc., New York. Der Kaufpreis beträgt 7,725 Mio. EUR.

"Wir freuen uns sehr, dass wir unseren Anteil an AdLINK erhöhen konnten. Da sich DoubleClick darauf konzentriert, führenden Werbetreibenden und Webseitenbetreibern Technologie- und Datenlösungen anzubieten, ist eine Beteiligung an AdLINK für DoubleClick strategisch nicht mehr notwendig. Mit der Erhöhung unseres Anteils unterstreichen wir unser Vertrauen in die Zukunftsträchtigkeit des Geschäftsmodells von AdLINK", sagt Ralph Dommermuth, Vorstand der United Internet AG. Die Umsätze mit Online-Werbung würden von Jahr zu Jahr bedeutsamer, das Internet werde zunehmend stärker als attraktives Werbemedium entdeckt. AdLINK könne darüber hinaus als größter unabhängiger Anbieter digitaler Kommunikationslösungen mit 12 Büros in 11 europäischen Ländern dem wachsenden Bedürfnis international ausgerichteter Kunden nach paneuropäischen Kampagnen entsprechen. "Wir wollen mit dieser Erhöhung unser Engagement im Online Marketing weiter verstärken", fährt Dommermuth fort. AdLINK ist neben Sedo und imedia eine von 3 United-Internet-Marken in diesem Geschäftsbereich. In diesem Segment bietet United Internet Werbetreibenden differenzierte Marketing- und Vertriebslösungen an.

Bereits im Januar 2004 hat United Internet ihre Anteile an der Sedo GmbH von 41,04 % auf 51,07 % erhöht. In einem nächsten Schritt wurden Anfang Mai 2004 die Anteile an der imedia – Gesellschaft für neue Medien mbH von 40 % auf 70 % aufgestockt. Zudem konnte für das Segment mit Marc Stilke (37), zuletzt Managing Director und Vice President der Lycos Europe N.V., ein ausgewiesener Experte und Kenner im Bereich des Marketings und der Werbemärkte gewonnen werden. Herr Stilke verantwortet in seiner Funktion als Generalbevollmächtigter seit dem 15. August 2004 den Geschäftsbereich Online Marketing.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.