PresseBox
Press release BoxID: 153009 (TriCon Container-Terminal Nürnberg GmbH)
  • TriCon Container-Terminal Nürnberg GmbH
  • Hamburger Straße 59
  • 90451 Nürnberg
  • http://www.tricon-terminal.de
  • Contact person
  • Alexander Ochs
  • +49 (911) 999681-0

Türkei-Containershuttle verbindet Istanbul und Nürnberg

(PresseBox) (Nürnberg, ) Der Warenaustausch zwischen Deutschland und der Türkei wächst weiter rasant, so dass seit Ende Januar das TriCon-Terminal in Nürnberg mit Istanbuls größtem Terminal Halkali per Containershuttle verbunden ist.

Vorerst einmal wöchentlich werden Container per Bahn von der Türkei über Bulgarien, Rumänien, Ungarn, Österreich nach Deutschland und zurück transportiert. Dieser 550 Meter lange Ganzzug stellt somit eine Erweiterung der seit Jahren bestehenden Verbindung Wien – Istanbul dar.

Operateur des Zuges ist die österreichische Express-Interfracht Internationale Spedition GmbH, welche auf Bahntransporte von und nach Osteuropa spezialisiert ist. Mit ihrem türkischen Partner Latek Logistik und der TriCon Container-Terminal Nürnberg GmbH wird eine umweltfreundliche, schnelle und flexible Lösung zum konventionellen Ladungsverkehr geboten. "Mehrsprachige Mitarbeiter in Nürnberg, Wien und Istanbul, Zollabfertigung, modernstes Equipment und EDV sowie ein Service aus einer Hand sorgen für eine reibungslose Abwicklung der Transporte", so TriCon-Geschäftsführer Alexander Ochs.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.