Keine Blender

Drei neue transtec LEVIO Modelle mit blendfreiem Bildschirm

(PresseBox) ( Tübingen, )
transtec bietet ab sofort drei neue LEVIO Notebooks der Business Serie an: das transtec LEVIO 300 mit 13,3-Zoll-Bildschirm sowie die transtec LEVIO 500 und 510 Notebooks mit 15,6-Zoll-Displays. Für den mobilen Business-Einsatz sind sie mit blendfreien Displays und mit der aktuellsten Intel Prozessortechnologie ausgestattet. Das in Golfball-Struktur gehaltene Gehäuse ist besonders pflegeleicht und strapazierfähig. Für alle drei Modelle ist eine einheitliche Docking-Station erhältlich.

Super schmal und ultra leicht: transtec LEVIO 300 Business

Mit nur 1,5 Kilogramm Gewicht und einer Höhe von 2,5 Zentimetern gehört das transtec LEVIO 300 zu den Ultra-Leichtgewichten im Markt für vollwertige Business-Notebooks. Ein energieeffizienter Intel Core 2 Duo Prozessor SU 7300 und maximal acht Gigabyte Arbeitsspeicher sorgen für genug Rechenleistung unterwegs, um die typischen Business-Anwendungen zu nutzen. WLAN und UMTS-Option sind integriert. Die Akkulaufzeit beträgt zirka 3,5 Stunden. Das transtec LEVIO 300 ist ab 729 Euro (exklusive Mehrwertsteuer) erhältlich.

Der Business-Generalist: transtec LEVIO 500 Business

Noch mehr Rechenleistung liefert das transtec LEVIO 500 Notebook. Es ist in der Einstiegskonfiguration mit einem Intel Core i3-Prozessor ausgestattet, der mit Intel Graphics Media Accelerator über eine leistungsstarke Grafik-Einheit verfügt. Optional kann das Notebook auch mit Intel Core i5- oder i7-Prozessor konfiguriert werden. Multi-Tasking mit rechenintensiven Anwendungen oder großen Dateien ist problemlos möglich. LAN, WLAN und Bluetooth sind integriert. In der Einstiegskonfiguration kostet das transtec LEVIO 500 609 Euro (exklusive Mehrwertsteuer).

Das Grafik-Notebook: transtec LEVIO 510 Business

Gehört die flüssige Präsentation von anspruchsvoller Grafik zu den zentralen Aufgaben des mobilen Arbeitsplatzes, ist das LEVIO 510 Notebook die richtige Wahl. Es ist mit einer NVIDIA Geforce 330M Grafikkarte ausgestattet. Zusammen mit der Intel Core i-Prozessortechnologie und bis zu 8 Gigabyte Arbeitsspeicher genügt das transtec LEVIO 510 so höchsten Ansprüchen an Rechenleistung und Zuverlässigkeit. Zusätzlich zum integrierten WLAN und Bluetooth lässt sich das Notebook optional auch mit UMTS-Modul nutzen. In der Einstiegskonfiguration kostet das LEVIO 510 ab 859 Euro (exklusive Mehrwertsteuer).

Alle drei transtec Business-Modelle können mit dem neuen Microsoft Office 2010 ausgestattet werden. Das Office-Paket unterstützt den flexiblen Einsatz der Notebooks: Das Programm ermöglicht die gemeinsame Dokumentenerstellung und gleichzeitige Dateibearbeitung von unterschiedlichen Personen an verschiedenen Orten.

Das transtec LEVIO 500 und das LEVIO 510 sind in einer Standardkonfiguration und komplett individuell konfigurierbar erhältlich (Builttoorder). Mit ihrem schlanken, eleganten Design machen die transtec LEVIO Business Notebooks sowohl unterwegs als im Büro eine gute Figur.

Weitere Informationen zu den transtec Notebooks finden Sie unter:

http://www.transtec.de/go/NotebooksLevio
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.