Weihnachtliches Fest für Familien und Fans in der Toyota Collection

Public Opening mit Weihnachtsmann, Fanbörse, Plätzchen und Vorfreude auf 2020

(PresseBox) ( Köln, )

Public Opening mit freiem Eintritt am 7. Dezember 2019 von 10 bis 14 Uhr
Es weihnachtet in Deutschlands größter Toyota Sammlung
Toyota Fans, Clubs und Communities treffen sich zur Tauschbörse


Ein Jahresfinale in weihnachtlicher Stimmung feiert die Toyota Collection: Die einzigartige Fahrzeugsammlung auf dem Gelände von Toyota Deutschland (Toyota Allee 2, 50858 Köln) öffnet am Samstag, 7. Dezember, von 10 bis 14 Uhr ihre Tore. Während sich die kleinen Toyota Fans über den Besuch des Weihnachtsmannes freuen werden, erwartet die Großen eine Fan-Tauschbörse und ein unterhaltsamer Jahresrückblick mit Winter-Punsch und Weihnachtsgebäck. Eintritt und Parkplatz sind wie immer kostenfrei.

Viel zu entdecken gibt es bei dieser Weihnachtsfeier in der Toyota Collection. Die Sammlung klassischer Toyota und Lexus Modelle verwandelt sich kurz vor dem zweiten Advent in eine weihnachtlich inspirierte Erlebniswelt, die für alle Besucher Überraschungen bereithält: Sei es beim Anblick des Crossover-Pioniers Toyota Tercel 4x4, der scheinbar gerade einen Weihnachtsbaum aus dem verschneiten Wald geholt hat, bei fröhlichen Aktionen für die Kleinen wie Kinderschminken, Basteln winterlicher Accessoires oder beim gemeinsamen Dekorieren leckerer Plätzchen und Kekse. Auch der Duft frisch hergestellten Popcorns und der Besuch des Weihnachtsmannes mit prall gefülltem Sack werden Weihnachtsmarkt-Atmosphäre in die Ausstellungshalle zaubern.

Wer auf der Suche nach einem passenden Weihnachtsgeschenk ist, findet vielleicht bei der „Toyota Fanbörse“ geeignete Ideen und Präsente. Dort können alle Besucher der Toyota Collection Devotionalien tauschen oder erwerben und neue Sammlerartikel entdecken. Von Modellautos, über historische Werbebroschüren und Bücher bis hin zu Plakaten, Pins und vielen weiteren Accessoires ist alles dabei.

Auch die beliebten und kostenlosen Experten-Führungen mit Insiderinfos zu allen Highlights der über 70 Fahrzeuge umfassenden Sammlung sind beim Public Opening wieder fester Programmpunkt. Und wer nach diesem kleinen Blick hinter die Kulissen der Toyota Collection Hunger und Durst verspürt, kann bei Kaffee oder Punsch sowie süßen und herzhaften Snacks im Gespräch mit der Toyota Community noch einmal die vergangenen schönen und spektakulären Thementage in der Collection Revue passieren lassen. Vorfreude auf 2020 mit einem bereits vollen Themenkalender gehört natürlich ebenfalls dazu.

Vor zwei Jahren, im November 2017, wurde die Toyota Collection im Beisein von Presse, Öffentlichkeit und der Familie Pichert, die damals einen Großteil der automobilen Klassiker zur Verfügung stellte, offiziell eröffnet – und auf Anhieb zum beliebten Treffpunkt und Ausflugsziel von Fans und Familien. Was anfangs als Ausnahme gedacht war, wurde rasch zur Regel: Einmal im Monat steht die Toyota Collection Besuchern offen und diese kommen sogar aus den Nachbarländern angereist.

In diesem Jahr waren es insbesondere die Kult-Sportcoupés Toyota 2000 GT, Celica und Supra, die bei Familientagen und Sportwagen-Festivals für Begeisterung sorgten. Doch auch die Thementage mit den weltweiten Bestsellern Toyota Corolla und Camry und Einblicken in die Toyota Hybridtechnik zogen jeweils mehrere Hundert Besucher an. Zu den Publikumsfavoriten zählt außerdem das Kaleidoskop dauerhaft ausgestellter Concept Cars wie Aygo Crazy oder Toyota iQ als rollender Discokugel, der Offroadklassiker Land Cruiser, das Flügeltürer-Coupé Sera und der luxuriöse Crown.

Auch im neuen Jahr wird die Toyota Collection ein abwechslungsreiches und adrenalinhaltiges Programm für die Public Openings vorbereiten, denn Sport wird 2020 großgeschrieben. Nicht nur mit Toyota Sportwagen, auch im Umfeld der Olympischen Spiele in Tokio. Mit einer breiten Palette elektrifizierter Fahrzeuge macht Toyota die Olympischen und Paralympischen Spiele in Japan nachhaltiger, Anlass für einen spannenden Techniktag in der Toyota Collection. Zuvor aber feiert die Toyota Collection einen rasanten Start ins neue Jahr. Das nächste Public Opening findet am Samstag, 4. Januar 2020 statt.

Alles Wissenswerte über die Toyota Collection und weitere Details zu Events und Exponaten gibt es auch per kostenlosem Newsletter, eine Anmeldung ist unter www.toyota-collection.de möglich.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.