Toshibas neue Langstreckenläufer in der Netbook-Klasse

Der Mini NB300/NB305 bietet eine perfekte Symbiose aus Design, einfacher Handhabung und Portabilität, mit Akkulaufzeiten von bis zu 11 Stunden

(PresseBox) ( Wien, )
Toshiba Computersysteme, ein Geschäftsbereich der Toshiba Europe GmbH, hat heute zwei neue Netbooks im 10.1-Zoll-Format (25.7 cm) vorgestellt - den Toshiba Mini NB300 und NB305. Beide bieten ein verbessertes Paket an Features und extrem lange Akkulaufzeiten von bis zu 11 Stunden. Gegenüber der Vorgängerserie glänzen die Neuzugänge zudem mit einem verfeinerten Design. Die neuen Modelle richten sich an Benutzer, die sich für ein ultraportables Zweitgerät interessieren, ohne Kompromisse hinsichtlich Bedienbarkeit und Design eingehen zu wollen. Der Mini NB300/NB305 wird im 1. Quartal 2010 in Europa, dem Mittleren/Nahen Osten und Afrika verfügbar sein.

Erweiterte Akkulaufzeit für die Alltagsnutzung

"Aufbauend auf dem Erfolg ihres erfolgreichen Vorgängers haben wir das Design unserer Netbook-Reihe nochmals verbessert, so dass der Toshiba Mini NB300/NB305 eine noch schickere Optik aufweist", erklärt Thomas Teckentrup, General Manager, Toshiba Computer Systems Division Europe. "Da unsere Kunden ihre Netbooks meist nutzen, wenn sie unterwegs sind, sind wir hinsichtlich Akkulaufzeit und Gewicht keine Kompromisse eingegangen." Der Mini NB300/NB305 läuft bis zu 11 Stunden mit einer Ladung des 6-Zellen- Hochkapazitäts-Akkus, der nahtlos in das Gehäuse integriert ist, ohne die eleganten und schlanken Konturen zu beinträchtigen.

Klein mit großem Nutzwert

Die neuen Toshiba Netbooks bieten eine Full-Size-Tastatur für komfortables Tippen und ein großes Touchpad mit Multi-Touch Control. Sie sind zudem ausgestattet mit Toshiba LifeSpace. Diese Applikationssuite ermöglicht es auf personalisierte Weise, die täglichen Projekte und Aktivitäten zu organisieren und ist sehr hilfreich, wenn es darum geht, auf einfachem Weg gespeicherte Dateien zu finden und auf diese zuzugreifen. Eine Synchronisierungssoftware ist ebenfalls enthalten, damit Benutzer die Dateien auf ihrem Mini NB300/NB305 mit dem "Haupt"-PC abgleichen können.

Design zum sehen und fühlen

Der Mini NB300/NB305 nimmt das erfolgreiche, auffällige Design seines Vorgängers auf. Beim Mini NB305 gefällt das einzigartige und attraktive Gehäusedesign mit 3D-Textur und mattem Finish, das sowohl das Auge, als auch den Tastsinn anspricht. Dieses Modell wird in zwei markanten Farben verfügbar sein - Mokkabraun und Schneeweiß, die beide einen Kontrast bilden zur silberfarbenen Tastatur und Handauflagefläche im Inneren des Geräts.

Der Toshiba Mini NB300 ist eine gute Wahl für preisbewusste Kunden. Hier gibt es ein Hochglanzgehäuse in Kosmosschwarz mit einem Muster aus feinen schräg verlaufenden Linien sowie eine schwarze flache Tastatur und Handauflagefläche.

Wertvolle Qualitätsfeatures erobern die Netbook-Klasse

Um hohe Zuverlässigkeit und Langlebigkeit zu bieten, verbaut Toshiba nicht nur erstklassige Komponenten in seinen Netbooks, sondern zusätzlich auch High-End-Qualitätsfeatures. So findet sich der 3D-Bewegungssensor gewöhnlich erst in höherpreisigen Notebooks. Der integrierte Sensor schützt die auf der Festplatte gespeicherten Daten, falls das Gerät herunterfällt oder es zu Stößen kommt. In solchen Fällen werden die Festplattenköpfe sofort von den Platten gehoben.

Unabhängige Studien belegen, dass Toshibas Qualitätsverpflichtung mehr ist als nur ein Lippenbekenntnis. Im November 2009 hat Squaretrade1, der führende Anbieter von Direktverbrauchergarantien in den USA, die Notebooks und Netbooks von Toshiba als eine der zuverlässigsten Geräte auf dem Markt gelobt.

Nachhaltig und umweltschonend

Als verantwortungsvoll handelndes globales Unternehmen stellt Toshiba sicher, dass sämtliche angebotenen Notebooks allen Vorgaben der europäischen WEEE- und RoHS-Richtlinien entsprechen. Toshiba Mini NB300/NB305 sind zertifiziert entsprechend ENERGY STAR® 5.0.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.