DSL-Telefonie: LYCOS Europe setzt auf VoIP-Technologie von toplink

* LYCOS DSL-Telefonie basiert auf toplink VoIP-Plattform

(PresseBox) ( Gütersloh, Karlsruhe, )
LYCOS Europe, mit rund 26 Millionen Besuchern im Monat eines der führenden Internetportale Europas und die toplink GmbH, Betreiber eines Vermittlungssystems für Internet-Telefonie, kooperieren im Bereich VoIP. Die im März 2006 erfolgreich gestartete LYCOS DSL-Telefonie basiert auf der zentralen deutschen VoIP-Plattform von toplink. Im Zentrum dieser technologieorientierten Zusammenarbeit steht die Bereitstellung der geographisch unabhängigen 032-Rufnummern und die Sprachvermittlung in das weltweite Sprach-Datennetz. Im Zuge der LYCOS DSL-Telefonie erhalten Privat- und Geschäftskunden gleichermaßen für alle Zeit eine Telefonnummer, die auch nach einem eventuellen Umzug innerhalb des Bundesgebietes nicht geändert werden muss. Dank der 032-Rufnummer sind deutschlandweit ein- und ausgehende Telefonate möglich.

"Die Zusammenarbeit mit toplink ist für uns ein wichtiger Baustein, um einen qualitativ hochwertigen DSL-Telefonie-Dienst zu liefern. Die Bündelung des Telefonie-Angebots mit unseren kostengünstigen LYCOS DSL-Tarifen wird bereits in der Startphase von unseren Kunden sehr gut angenommen", sagt Felicitas Piegsda-Rohowski, Managing Director Portal and Access LYCOS Germany. Des Weiteren habe sich LYCOS bei der DSL-Telefonie für eine Kooperation mit toplink entschieden, da das Unternehmen zurzeit die einzige Plattform mit Dienstleistungen zur Verfügung stelle, die für die Bereitstellung höherwertiger Telefonie-Funktionen notwendig sind, heißt es weiter aus dem Lager des viertgrößten Internetportals Europas. "Für uns bedeutet die Zusammenarbeit mit LYCOS eine Bestätigung dafür, dass wir mit unserem hohen Qualitätsanspruch und dem Setzen auf Innovation richtig liegen", kommentiert toplink-Geschäftsführer Jens Weller.

Die 032-Rufnummer wurde im Januar 2005 von der Bundesnetzagentur eingeführt, um den Anforderungen der VoIP-Anbieter hinsichtlich der bundesweiten Bedienung ihrer Kunden gerecht zu werden. Sie kann wie beispielsweise eine 0700-Nummer an jedem Ort weltweit genutzt werden, hat aber den wesentlichen Vorteil, dass die Nutzung um ein Vielfaches günstiger ist. "Daher stellt die 032-Nummer im Gegensatz zur 0700-Nummer eine echte Alternative zu den üblichen ortsgebundenen Rufnummern dar", so Jens Weller.

LYCOS Europe (ISIN NL0000233195) ist eines der führenden Internetportale Europas, das ein paneuropäisches Netzwerk von Websites in acht Sprachen betreibt. Mit seiner Kombination aus Suche, Kommunikationsdiensten, Inhalte-Channels, Internetzugang, Homepagebuilding und Online-Communities richtet sich das Unternehmen an eine Reihe verschiedener Zielgruppen. Das macht LYCOS Europe zu einer attraktiven Adresse nicht nur für Konsumenten, sondern auch für Werbetreibende und E-Commerce Partner in Europa. Jeden Monat besuchen rund 26 Millionen Nutzer die europäischen LYCOS Seiten. Mit seinem Netzwerk, das Websites in den Ländern Dänemark, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, den Niederlanden, Österreich, Schweden, Spanien und der Schweiz umfasst, verfügt LYCOS Europe über eine hohe europäische Reichweite.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.