Toolani hat noch nicht fertig!

Italien als neuer Markt der Auslandstelefonie

(PresseBox) ( Wien, )
Seit einem Jahr nun ist Toolani erfolgreich am deutschen Markt vertreten und bietet günstige Auslandstelefonie vom eigenen Handy an. Nun will der Anbieter auch den Süden erobern - und startet sein Service in Italien.

Elf Jahre ist es nun her, dass Giovanni Trapattoni als Trainer des FC Bayern München seine legendäre "Ich habe fertig!"-Rede vor versammelter Reportermannschaft ins Mikrofon schmetterte...

Und auch wenn dieses Stück Fußballgeschichte wohl in erster Linie dank seiner genialen Grammatikfehler bekannt wurde, ist es doch auch ein Zeichen für die italienische Art zu kommunizieren.

Und weil es die "Pronto!"-Sprechkultur des Südens in jedem Fall wert ist, bewahrt zu werden, und weil der Auslandstelefonie-Anbieter toolani (was passenderweise ja auch mit T wie Trapattoni beginnt) noch lange nicht "fertig hat", startet das junge Unternehmen nun seinen Service auch in Italien.

Für toolani ist dies nun schon das 32. Land, aus dem zu günstigen Tarifen ins Ausland telefoniert werden kann, wie Geschäftsführer Michael Schöpfer erzählt: "In 31 Ländern sind wir schon seit einiger Zeit vertreten, jetzt starten wir auch in Italien voll durch - mit noch besserem Service und gewohnt guter Verbindungsqualität."

Alles alt oder doch alles neu beim Italien-Geschwisterchen von toolani? "Was auch in Deutschland gut klappt, haben wir übernommen - aber auch ausgebaut und verbessert. Inklusive unserer Geld-zurück-Garantie, wenn jemand mit unserer Leistung nicht zufrieden sein sollte."

Auch für deutsche Kunden kann dieses Service von Nutzen sein: "Wer auch aus seinem Italienurlaub unglaublich billig ins Ausland (und zum Beispiel nach Deutschland) telefonieren will, kann dies nun völlig ohne Roaming tun!"

Einzige Voraussetzung: Zugang zu einem italienischen Telefon. "Egal ob Sie sich ein Handy in Italien zulegen, oder einfach nur aus der Telefonzelle telefonieren wollen, alles kein Problem."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.