Klarheit für ganz Deutschland: Tiscali verschenkt FRITZ!Box Fon WLAN zu den VoIP-Tarifen

DSL-Einsteiger und -Wechsler erhalten bei Tiscali ab sofort Hardware für Internet-Telefonie kostenlos

(PresseBox) ( München, )
Wer bei Tiscali ab sofort die Phone Flat für monatlich 8,90 Euro bestellt, bekommt die Hardware für Internet-Telefonie (VoIP) kostenlos dazu. Das Angebot gilt für DSL-Einsteiger und Wechsler. Voraussetzung dafür ist ein Tiscali DSL-Tarif wie die DSL Flat für 8,90 Euro im Monat oder die Time Flat für 0 Euro monatlich. Die Aktion läuft bis zum 4. Oktober 2005.

Mit der kostenlos mitgelieferten FRITZ!Box Fon oder der kabellosen Variante FRITZ!Box Fon WLAN können die User für VoIP weiterhin ihr analoges Telefon nutzen. Außerdem macht sie Internet-Telefonie möglich, ohne dass der Computer eingeschaltet ist. Die in der Box integrierte Firewall sorgt für größtmöglichen Schutz vor Angriffen aus dem Internet.

Die Tiscali Phone Flat für 8,90 Euro im Monat ermöglicht unbegrenztes Telefonieren ins deutsche Festnetz. Die Tiscali Phone Flat kann nur in Verbindung mit einem DSL-Tarif von Tiscali bestellt werden: Die Tiscali DSL Flat für unbegrenztes Surfen kostet monatlich 8,90 Euro. Für 0 Euro im Monat ist die Tiscali Time Flat erhältlich. Zum Download von Daten steht ein Volumen von zwei Gigabyte zur Verfügung. Jedes zusätzlich verbrauchte Megabyte kostet den Nutzer 0,99 Cent.

Günstigstes VoIP-Paket bei Tiscali
Laut einem Vergleichstest von teltarif.de vom 14. September 2005 bietet Tiscali mit 53,74 Euro im Monat den günstigsten Paketpreis für Internet-Telefonie (VoIP) und Surfen. In dieser Kalkulation sind enthalten: Festnetztelefonanschluss (15,95 Euro), DSL-Anschluss (19,99 Euro), DSL Flat und Phone Flat (jeweils 8,90 Euro).
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.