PresseBox
Press release BoxID: 71209 (time:matters GmbH)
  • time:matters GmbH
  • Gutenbergstrasse 6
  • 63263 Neu-Isenburg
  • http://www.time-matters.com/
  • Contact person
  • Mirjam Berle
  • +49 (6102) 36738-868

time:matters sorgt bei vergesslichen Reisenden für stressfreien Urlaub

Notruf für daheim vergessene wichtige Gegenstände: 0700 - timematters (0700 - 84 63 62 88)

(PresseBox) (Neu-Isenburg, ) Kaum ist die Fußball-Weltmeisterschaft vorbei, beginnt die Zeit der Erholung - Deutschland macht nach den Spiel- und Feiertagen endlich Urlaub. Viele Menschen, die bisher zu Hause geblieben sind, um das Ereignis des Jahres live mitzuerleben, packen jetzt die Koffer und fahren weg, wenn auch nicht unbedingt nach Italien. Nach den ganzen Aufregungen über Verlängerung und Elfmeterschießen sollte sich nun allerorten Entspannung einstellen. Wer aber ab sofort an Flughäfen oder Bahnhöfen genau hinhört, wird unweigerlich Zeuge, wie sich ansonsten einander liebende Menschen über vergessene Reisepässe, Handys, Kosmetika und Medikamente oder gar Koffer und Taschen in die Haare bekommen. Doch bevor der Partner deshalb die Rote Karte zückt, können sich die Gemüter ganz schnell beruhigen und gelassen den Wochen am Strand oder in den Bergen entgegensehen: Die Experten für Kurier-, Sameday- und Notfall-Logistik von time:matters liefern auch im Urlaub die vergessenen Gegenstände in Rekordzeit nach. Innerhalb Deutschlands beträgt die Transportzeit nur zwei bis maximal vier Stunden, innerhalb Europas drei bis maximal acht Stunden.

Wegen der anhaltenden großen Hitze zieht es viele in diesem Jahr nicht in den Süden, sondern an neue Ziele, wie z.B. nach Osteuropa - günstigere Hotels, anziehende Ostseestrände, reizvolle Gebirgslandschaften wie die Hohe Tatra oder auch Kulturmetropolen wie Prag oder St. Petersburg locken die Reiselustigen in ganz neue Gegenden. Auch diese Gebiete werden jetzt vom weitgespannten Servicenetzwerk der Lufthansa-Cargo-Tochter umfasst: Ein Anruf unter der Serviceline von time:matters (0700 - 84 63 62 88) genügt und die erfahrenen Logistik- und Speditionsexperten tüfteln binnen kürzester Zeit den optimalen Transportweg aus. Häufig stehen für die Lösung nur wenige Minuten zur Verfügung. Dabei bedient sich time:matters eines speziell für logistische Eil- und Notfälle aufgebauten Netzwerkes an Partnern und Verkehrsmitteln: Vergessene Sendungen werden je nach den Anforderungen des Einzelfalles mit dem Flugzeug, der Bahn und dem Auto an den Ferienort gebracht. Auch an die Städtereisenden wird gedacht: In deutschen Ballungsgebieten kommen sogar Kuriere per Fahrrad zum Einsatz - diese können problemlos Staus umfahren und müssen sich nicht auf lästige Parkplatzsuche begeben.

Im Bundesgebiet nutzt time:matters ICE-, IC- und EC-Verbindungen der Deutschen Bahn und erreicht auf diese Weise rund 140 Bahnhöfe. Für längere Strecken innerhalb Deutschlands und ins Ausland steht das Linienflugnetz der Deutschen Lufthansa sowie Flugverbindungen von Partner-Airlines zur Verfügung, insgesamt kann der Logistik-Dienstleister auf 900 europäische und 100 interkontinentale Flugverbindungen zurückgreifen. Darüber können täglich rund 400 Ziele in 90 Ländern angeflogen werden. "Niemand möchte sich nach den Anstrengungen des Jahres auch noch in den Ferien ärgern - am wenigsten über einen vergessenen Pass oder das noch in der Jackentasche steckende Handy", bestätigt Franz-Joseph Miller, Geschäftsführer der time:matters GmbH. "Mit unserem Notfalldienst möchten wir den Menschen derartige Sorgen abnehmen, damit sie einen möglichst angenehmen Urlaub verbringen können."

time:matters GmbH

time:matters GmbH is the expert in courier, sameday and emergency logistics, offering each of its clients customized logistics solutions for particularly urgent or special logistics assignments. The Special Speed Solutions provided by time:matters worldwide are based on the high-speed and reliable transportation of highly urgent and particularly important consignments by air, rail and road. To this end, time:matters can draw on Lufthansa's entire network of scheduled flights and a number of flights offered by other partner airlines (i.e. Swiss Intl. AirLines): over 900 European and 100 intercontinental flights per day, and some 400 destinations in 90 countries. Roughly 140 German train stations - through which InterCityExpress, EuroCity and InterCity trains pass - are currently available to time:matters. In 2006 time:matters opened its first foreign branch office in Zurich as a first step in extensive internationalization of its business model. Following a leveraged buy-out in 2006, the company - which is based near Frankfurt am Main, Germany - is majority-owned by funds managed by the growth investor Buchanan Capital Partners and the management; Lufthansa Cargo AG owns 49 per cent of the company.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.