"Nicht ohne mein Handy"

Neue Klicksafe Informationsbroschüre kann ab sofort in der TLM abgerufen werden

(PresseBox) ( Erfurt, )
Spiele, Klingeltöne, Logos - ständig wecken Tausende von Handy-Apps Wünsche und verlocken dazu, Geld auszugeben. Vor allem Heranwachsende können kaum widerstehen, ihre Lieblingsgeräte immer wieder mit den heiß begehrten Zusatzprogrammen aufzupeppen. Doch wenn Kinder und Jugendliche immer das Neuste auf dem Display haben möchten, zahlen sie dafür im wahrsten Sinne einen hohen Preis!

Mit dem Unterrichtsmaterial "Nicht ohne mein Handy" hat die EU-Initiative Klicksafe deshalb ein weiteres Modul für die Medienarbeit in der Schule entwickelt. Enthalten sind Arbeitsblätter und komplette Unterrichtseinheiten zur Förderung eines verantwortungsvollen und selbstbewussten Umgangs mit dem Handy. Die Broschüre wurde mit dem Ministerium für Umwelt, Forsten und Verbraucherschutz Rheinland-Pfalz und der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz entwickelt und intensiv von der Thüringer Landesmedienanstalt (TLM) unterstützt.

TLM-Direktor Jochen Fasco: "Medienkompetenter Umgang zeigt sich auch darin, die Mediennutzung unter ökonomischen Gesichtspunkten einzuschätzen. Dass das Ersparte oder das selbstverdiente Taschengeld von Kindern und Jugendlichen für teure Abonnements und ständige Downloads eingesetzt wird, ist in vielen Familien zunehmend ein Problem. Mit dem neuen Material wollen wir Heranwachsende aufklären und Anregungen für eine kompetente Mediennutzung geben."

"Nicht ohne mein Handy" stellt eine Ergänzung des Klicksafe-Lehrerhand­buchs "Knowhow für junge User" dar. Die Broschüre zeigt Risiken und Kostenfallen auf und gibt nützliche Tipps und Hinweise zur Tarifwahl. Von Lehrkräften und Interessierten kann sie ab sofort in der TLM abgerufen werden (Tel. 0361 21177-32, E-Mail: medienwerkstatt@tlm.de).
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.