TGW realisiert Intralogistik für Bernecker & Rainer

(PresseBox) ( Wels, )
Perfection in Automation - so lautet das Motto des Automationsunternehmens Bernecker & Rainer (B&R) aus Eggelsberg, Österreich. Der Pioniergeist der Unternehmensgründer, verbunden mit der Vision etwas Großes für die Automatisierungsbranche zu leisten, prägt die Leitlinien des Unternehmens. Der unternehmerische Mut, kombiniert mit einer ausgesprochenen Weitsicht, hat B&R innerhalb eines Vierteljahrhunderts zum internationalen Konzern aufblühen lassen. Das ausgezeichnete Gespür für Marktentwicklungen und Trends und der Wille, High-Tech-Lösungen zum Nutzen der Kunden anzubieten, hat B&R zum Innovations- und Technologieführer in der Branche gemacht.

Das zunehmende Wachstum des Unternehmens verlangte nun nach neuen logistischen Konzepten. Aus diesem Grund hat B&R die TGW Systems Integration GmbH aus Wels, Österreich, mit der Realisierung der neuen Intralogistiklösung als Generalunternehmer beauftragt. Am Hauptsitz von Bernecker & Rainer wird ein 5-gassiges Palettenlager mit TGW Magnus Regalbediengeräten mit den entsprechenden Anbindungen über ein umfassendes Palettenfördersystem installiert. Das System wird durchgängig mit den innovativen B&R Gesamtlösungen automatisiert. Die Materialflusssteuerung wird im SAP Modul Task and Resource Management (TRM) abgebildet, wobei eine direkte Kopplung zwischen SAP und der Steuerung der Förder- und Lagertechnik realisiert wird.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.