TEMA richtet Jubiläumsjahr für das Forschungszentrum Jülich aus 50 Jahre Zukunft und kein bisschen leise

(PresseBox) ( Aachen, )
Die Aachener TEMA Technologie Marketing AG stellt als exklusiver Dienstleister die Spitzenstellung und Kreativität des Forschungszentrum Jülich anlässlich seines 50. Geburtstages öffentlichkeitswirksam dar. Thementage, Parlamentarische Abende, Pressekonferenzen, die zentrale Festveranstaltung, aber auch Broschüren und Filme konzipiert und produziert TEMA und füllt damit das Jubiläumsjahr 2006 randvoll mit attraktiven Aktionen - unter dem Motto: Forschungszentrum Jülich - 50 Jahre Zukunft.

Spitzenforschung ist das Programm des Forschungszentrums Jülich. Die größte multi-disziplinäre Forschungseinrichtung Europas leistet essentielle Beiträge zu den großen Herausforderungen von Gesellschaft, Wissenschaft und Wirtschaft. In der Medizin entwickelt man bessere Hirnschrittmacher für Parkinson-Kranke; Festplatten in jedem PC bauen schon heute auf Jülicher Know-how. Um die Energieversorgung von Morgen zu sichern, entwickelt man Brennstoffzellen und Solarzellen ebenso weiter wie Bauteile für das europäische Fusionskraftwerk ITER. Supercomputer, Klimaforschung und Teilchenphysik, Materialforschung, Proteinfaltung und Systemanalyse: Wissenschaft in ihrer ganzen Breite ist in Jülich vereint.

Mit dem Konzeptvorschlag „Forschungszentrum Jülich - 50 Jahre Zukunft“ konnte sich TEMA mit Ideenvielfalt und Einfallsreichtum gegen große Mitbewerber durchsetzen und das Marketingprojekt an Land ziehen. Das Projekt läuft bereits auf Hochtouren und findet seinen Höhepunkt im September 2006 mit den zentralen Feierlichkeiten zum 50. Geburtstag des Forschungszentrums Jülich.

TEMA stellt dem Forschungsstandort Jülich mit seinen rund 4.500 Mitarbeitern sein gesamtes Know-how zur Verfügung. Das internationale TEMA-Team mit seinen 13 Muttersprachen ist spezialisiert auf Event-Management, Öffentlichkeitsarbeit, Marketingberatung, Werbung und Grafik und wird das Großprojekt von sofort an bis weit ins nächste Jahr komplett organisieren und begleiten.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.