Audi setzt bei neuem Infotainmentsystem auf UMTS/HSDPA-Technologie von Telit Wireless Solutions

(PresseBox) ( Ingolstadt und Rom, )
Telit Wireless Solutions wird den neuen Audi A8 mit UMTS/HSDPAbasierten Breitband-Kommunikationsmodulen ausstatten. Wie die beiden Unternehmen heute bekannt gaben, wird das neue Infotainment-System "MMI Navigation plus" der dritten Generation ab Sommer 2010 optional mit dem Automotive Modul UC864-E-AUTO von Telit ausgerüstet sein. Damit stehen den Audi-Kunden neben Telefonie auch ein mobiler Internetzugang und neuartige Onlinedienste zur Verfügung.

Insbesondere in der automobilen Oberklasse werden Infotainment-Systeme zu einem immer wichtigeren Differenzierungsmerkmal im Wettbewerb. Die komfortable Anbindung von mobilen Endgeräten wie zum Beispiel Telefonen, Medienplayer oder Speichermedien an das Infotainmentsystem, sowie die Anbindung des Fahrzeugs an das mobile Internet stellen hohe Anforderungen an die einzelnen Technologie-Komponenten und deren Integration. Mit seinem Infotainment-System MMI Navigation plus bestätigt Audi seine Innovationsführerschaft auch im Bereich der Online-Kommunikation.

Vorsprung durch Technik: Audi Bluetooth Autotelefon online - powered by Telit.

Das MMI Navigation plus mit MMI touch ist die zentrale Bedieneinheit für schnellen und einfachen Zugriff auf alle Infotainmentfunktionen. Das System umfasst neben den bekannten Funktionen 3D-Festplattennavigation, Telefon- und Medienfunktionen inklusive 20 GByte freier Speicher, CD/DVD-Laufwerk und integriertem Sprachdialogsystem mit Multisloteingabe erstmals auch ein innovatives Touchpad zur Handschrifterkennung. Mit dem optional erhältlichen "Bluetooth Autotelefon online" wird jetzt neu das UMTS/HSDPA-Modul UC864-E-AUTO von Telit fest in das MMI-System integriert: Neben Premium-Sprachtelefonie per Bluetooth SIM-Access-Profil oder plugin SIM-Karte bietet das System erstmalig auch einen breitbandigen mobilen Internetzugang im Fahrzeug ab Werk an. Dieser steht zum einen für die fest ins Fahrzeug integrierten Audi Online Dienste wie zum Beispiel Point of Interest-Suche, Zieleinspeisung ins Fahrzeug von zu Hause, Abruf von Wetterinformationen, Reiseinformationen und Nachrichten-Schlagzeilen sowie Google Earth Online-Satellitenkarten zur Verfügung. Zum anderen ist selbstverständlich auch für die Passagiere die Nutzung des Internetzugangs für mobile Endgeräte mit Wireless LAN als "rollender Hotspot" möglich.

UC864-E-AUTO: Perfektioniert für die Automobilindustrie

Das UC864-E-AUTO ist ein speziell für die Bedürfnisse der Automobilindustrie entwickeltes Single-Band-UMTS/HSDPA und Quad-Band-EDGE-Modul. Das Modul gewährleistet einen extrem schnellen Datentransfer von bis zu 7,2 Mbit/s bei 2100 MHz. Aufgrund seiner ultrakompakten Größe und des erweiterten Temperaturbereichs nach Automotive-Standards ist es optimal an die physikalischen Anforderungen im Fahrzeug angepasst.

"Das UC864-AUTO ist das weltweit erste UMTS/HSDPA-Modul, welches eine breitbandige Anbindung von Fahrzeugen an das mobile Internet gewährleistet. Es ist deshalb ein zentraler Baustein für Telematik- und Infotainmentsysteme der nächsten Generation", sagte Dominikus Hierl, Managing Director Strategic Accounts & Corporate Business Development bei Telit Communications PLC. "Wir sind stolz darauf, dass unser Modul als Teil eines so faszinierenden und innovativen Systems wie das MMI Navigation plus von Audi seine Leistungsfähigkeit unter Beweis gestellt hat".
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.