TELES: Q3/2010 - Schwaches "Urlaubs"-Quartal

(PresseBox) ( Berlin, )
Insbesondere in Folge eines schwachen "Urlaubs"-Quartals (Q3/2010) lag der Umsatz in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2010 insgesamt mit 10.7 Mio€ um 33% unter dem Vorjahreswert. Trotz um 18% reduzierter Gesamtkosten hat sich der operative Verlust (EBIT) in der Folge des schwachen Umsatzes im Q3/2010 und eines umstrukturierungsbedingten Einmalauf­wandes in Höhe von 0.5 Mio€ gegenüber dem Vorjahreswert entsprechend erhöht.

Die Unternehmens-Kennwerte der TELES für das Q3/2010 im Überblick (nach IFRS und untestiert):

- Revenues: 3.0 Mio€ (5.7 Mio€ in Q3/2009, -48%),
- Gross Profit*: 0.4 Mio€ (2.6 Mio€ in Q3/2009, -76%),
- EBITDA*: -2.5 Mio€ (-0.1 Mio€ in Q3/2009),
- EBIT*: -2.9 Mio€ (-0.4 Mio€ in Q3/2009).
- Eigenkapitalquote: Wie unter anderem auch im Jahresabschluss 2009 berichtet, hat der Mehrheitsgesellschafter auf die Rückzahlung einiger seiner ausgereichten Darlehen mit Besserungsabrede verzichtet. Gemäß IFRS ist der Eintritt der Besserung zu bewerten. Insofern führt der Darlehensverzicht im IFRS-Abschluss bilanziell nicht zu der entsprechenden Eigenkapitalverbesse-rung. Ein entsprechender Konzernabschluss nach HGB würde eine Eigenkapi­talquote von rund +42% ausweisen, nach IFRS - unter Berücksichtigung der Besserungsabrede - beträgt die Quote -0.6% (12% Ende H1/2010).

* Die oben genannten Positionen enthalten Einmal-Aufwendungen für Organisationsanpassungen in Höhe von insgesamt 0.5 Mio€; EBIT und EBITDA ohne Aufwendungen aus Mitarbeiterbeteiligungs-programmen.

Den vollständigen Quartalsbericht Q3/2010 finden Sie ab 13. Januar 2011 auf http://www.teles.de/financial-reports/de/TELES_2010_Q3_DE.pdf.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.