Das T-Online Portal zeigt das Comeback im Ring: Vitali Klitschko vs. Jameel McCline

(PresseBox) ( Bonn, )
Live dabei sein oder den Kampf als Video on Demand ansehen: Das T-Online Sportportal verlost 36 Tickets im Wert von 10.000 Euro – Der Top-Fight ist als Videostream abrufbar

Der frühere WBC-Weltmeister im Schwergewicht, Vitali Klitschko, kehrt am 22. September in München nach fast dreijähriger Pause zurück in den Ring. Wer sich das Duell zwischen Dr. Eisenfaust und Jameel McCline nicht live im Fernsehen ansehen kann oder die Highlights des Kampfes noch einmal anschauen möchte, hat im T-Online Sportportal die Möglichkeit den Fight als Videostream abzurufen. Am Sonntagmorgen ab 6 Uhr stehen die Bewegtbilder des Schlagabtauschs in gesamter Länge oder als Zusammenfassung kostenlos unter http://www.t-online.de/boxen bereit. Es fallen lediglich die Gebühren für die Internetverbindung an. Das T-Online Sportportal bietet Fans zusätzlich die Chance live beim Kampf unter dem Titel „Oktoberfist“ dabei zu sein: Die Redaktion verlost ab dem 6. September 15x2 Eintrittskarten sowie 3x2 VIP-Tickets für den Kampf Vitali Klitschko gegen Jameel McCline.
"Ich möchte zusammen mit meinem Bruder Wladimir Weltmeister sein und so Boxgeschichte schreiben", erklärt Klitschko vor seinem Comeback-Kampf. Wenn Dr. Eisenfaust den Kampf gegen McCline gewinnt, darf er gegen den Sieger des Duells zwischen dem amtierenden WBC-Weltmeister Oleg Maskajew und Samuel Peter antreten.

Bereits in den Tagen vor dem Comeback können sich Boxbegeisterte einstimmen: Neben Berichten über die Vorbereitungen und exklusiven Interviews mit Vitali Klitschko gibt es eine umfassende redaktionelle Berichterstattung vor und nach dem Kampf. Die letzten drei Kämpfe seines Bruders Wladimir stehen im T-Online Portal im Bereich Sport weiterhin kostenlos zum Abruf bereit. Das Duell zwischen Vitali Klitschko und Jameel McCline ist bereits das siebte Boxereignis, das User in Deutschlands Sportportal Nr.1 ansehen können.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.