PresseBox
Press release BoxID: 89083 (Telefónica Deutschland Holding AG)
  • Telefónica Deutschland Holding AG
  • Georg-Brauchle-Ring 23-25
  • 80992 München
  • http://www.de.o2.com
  • Contact person
  • Nadine Kleinert
  • 089/ 24 42 – 12 12

o2 LOOP S/M/L: 30 Euro aufladen und für 50 Euro telefonieren

(PresseBox) (München, ) o2 Germany lässt das neue Jahr für Prepaid-Kunden bonusreich beginnen. Mit dem neuen Tarif o2 LOOP S/M/L heißt es Aufladen und Bonus kassieren. Ab einer Aufladung von 20 Euro auf sein Handy, bekommt der Kunde 5 Euro dazu, bei einer Aufladung von 30 Euro kann er sogar für 50 Euro telefonieren. Während der Winterkampagne vom 16. Januar bis 14. März 2007 kann der Kunde darüber hinaus unter vielen attraktiven Hardware-Paketen wählen.

Ab sofort gibt es für alle Prepaid-Kunden in dem Tarif o2 LOOP S/M/L bei einer Aufladung ab 20 Euro einen zusätzlichen Bonus. Bei einer Aufladesumme von 20 Euro bekommt der Kunde 5 Euro dazu, bei 30 Euro erhält er einen Bonus von 20 Euro. Der Bonus steht dem Kunden für sechs Monate zur Verfügung und kann für Inlandsgespräch und SMS genutzt werden. Der Kunde telefoniert damit bei Ausschöpfung der Gesamtsumme von 50 Euro für rein rechnerisch 15 Cent pro Minute in alle deutschen Netze rund um die Uhr, der Preis pro SMS beträgt dann rein rechnerisch12 Cent.

Hardware
Bei der Winterkampagne hält o2 Germany auch wieder attraktive Hardware-Pakete inklusive 10 Euro Startguthaben bereit. So ist das Nokia 2610 mit Sprachaufzeichnungsfunktion für nur 69,99 Euro erhältlich. Das Samsung SGH-X530 mit Kamera kostet 99,99 Euro.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.