Internet Home&Go: Internet für zu Hause und unterwegs

DSL-Flatrate für zu Hause und mobile Surf-Flatrate in einem / Paketpreis: 40 Euro monatlich im ersten Jahr mit 3-Monate-Geld-zurück-Garantie

(PresseBox) ( München, )
Ab 3. März 2009 bietet Telefónica o2 Germany mit der konvergenten Lösung Internet Home&Go immer und nahezu überall die bestmögliche Internetverbindung an. Für 40 Euro monatlich im ersten Jahr können Kunden unbegrenzt am heimischen PC und auch unterwegs surfen. Dafür nutzen sie zu Hause das o2 DSL Komplettpaket und mobil den o2 Surf Stick. Wer sich für Internet Home&Go entscheidet, spart 5 Euro monatlich gegenüber der Einzelbestellung beider Paket-Bestandteile.

Mit Internet Home&Go erhalten Kunden alle Leistungen aus dem o2 DSL-Komplettpaket: Die Surf-Flatrate, unbegrenzte Telefonate ins deutsche Festnetz und ins deutsche o2 Mobilfunknetz sowie die o2 Family&Office Flatrate. Der o2 Surf Stick mit o2 Active Data und der Datenflatrate Internet-Pack-L ergänzt das Paket für mobiles Surfen.

Bis zur Aktivierung des DSL Anschlusses zahlt der Kunde lediglich die 25 Euro im Monat für die mobile Datenflatrate und den o2 Surf Stick. Danach kostet das Paket im ersten Jahr 40 Euro monatlich, im zweiten Jahr 50 Euro. Den DSL Router erhalten Kunden kostenlos und den o2 Surf Stick für 1 Euro. Kunden, die Internet Home&Go online buchen, profitieren darüber hinaus von einem Online-Vorteil. Dann ist Internet Home&Go ab einem Preis von 32 Euro monatlich erhältlich. Für das gesamte Angebot gilt die 3-Monate-Geld-zurück-Garantie.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.