PresseBox
Press release BoxID: 2187 (tele-Akademie der Hochschule Furtwangen)
  • tele-Akademie der Hochschule Furtwangen
  • Hafnergässle 3
  • 78120 Furtwangen
  • https://www.tele-ak.de

Neuer Online-Kurs Java 2 Micro Edition

(PresseBox) (, ) Mit Java 2 Micro Edition (J2ME) kommt das Internet auf Ihr Handy! Mit der J2ME programmieren Java-Experten Anwendungen für Handys und Organizer. Für alle angehenden J2ME-Spezialisten bietet die tele-akademie ab dem Februar 2003 einen passenden internetbasierten Java-Aufbaukurs zur Java 2 Micro Edition an. Das Angebot der tele-akademie umfasst neben dem erfolgreichen Grundkurs Programmieren in Java seit Herbst 2002 auch die beiden Java-Aufbaumodule zu Javaserver Pages und Servlets sowie J2ME.
Das einmonatige Online-Angebot J2ME, das sehr erfolgreich startete, richtet sich an Informatiker und Programmierer, die bereits Kenntnisse in der Programmiersprache Java haben und ihr Java-Wissen um Spezialkenntnisse erweitern möchten. Die Teilnehmenden des Pilotkurses zeigten sich hoch zufrieden mit dem Kursangebot. Insbesondere das umfassende Studienmaterial und die intensive tutorielle Betreuung kamen bei den IT-Profis gut an.
Nächster Kursbeginn J2ME ist der 10. Februar, Anmeldeschluss der 17. Januar.
Nähere Informationen zum Kurs finden Sie im Internet unter
http://www.tele-ak.de/tele-ak/content/e2/e7/
Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Marion Hug
tele-akademie der FH Furtwangen
Postfach 1152
78113 Furtwangen
Telefon: 07723-920 680
E-Mail: tele-ak@fh-furtwangen.de

tele-Akademie der Hochschule Furtwangen

Die tele-akademie ist Pionier auf dem Gebiet des tele-Lernens und fühlt sich folgenden Qualitätsstandards verpflichtet:

Hochwertige Teilnehmerbetreuung durch didaktisch und fachlich qualifizierte tele-Tutorinnen und tele-Tutoren;
Soziales Lernen in virtuellen Teams und Netzwerken durch Einsatz von tele-Medien;
Größtmögliche Flexibilität für unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer durch Ort- und Zeitunabhängigkeit und individuelles Lerntempo;
Einfache Bedienung und Handhabung von Lernplattform und Software;
tele-Kurse werden laufend durch wissenschaftliche Berater evaluiert und aktualisiert;
Anwenderorientierte Inhalte unterstützen den Transfer des Gelernten in die Praxis;
Einsatz von bewährten und erfolgreichen tele-Lernkonzepten.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.