Taylor Wessing berät AFINUM bei Leveraged Buy Out von camano

(PresseBox) ( Frankfurt am Main, )
Taylor Wessing hat die AFINUM Siebte Beteiligungsgesellschaft mbH & Co. KG, einen von der Münchener AFINUM Management GmbH verwalteten Private Equity-Fonds, beim Leveraged Buy Out der CAMANO GmbH & Co. KG beraten. Der Buy Out erfolgte im Wege des Share Deals.

AFINUM ist eine unabhängige Beteiligungsgesellschaft im Eigentum des Managements, die sich auf Beteiligungen an erfolgreichen mittelständischen Unternehmen im deutschsprachigen Europa spezialisiert hat.

Die CAMANO GmbH & Co. KG mit Sitz in Pleinfeld befand sich bislang der Hand der Familie Moissl. 1995 als Familienunternehmen in Weißenburg im Fränkischen Seenland gegründet, steht camano heute für qualitativ hochwertige, komfortable Socken und zählt zu den größten Stumpfherstellern in Deutschland. Über ein Shopin- Shop Marketing Konzept führt camano seit Jahren rund 100 Geschäftsstellen mit eigener Marke, vornehmlich in West- und Mitteleuropa. Seit 2010 hat camano die nationalen und internationalen Lizenzrechte der Produktsparte Strumpfwaren für s.Oliver.

Rechtliche Berater Afinum:

Taylor Wessing: Federführung: Stefan Kroeker, Partner Corporate M&A (München); Hildegard Günzel, Associate M&A (München), Dr. Martin Rothermel, Partner, Commercial (München), Dr. Michael Kieffer, Associate Commercial (München), Dennis Lüers, Partner Employment (München), Dr. Bert Kimpel, Partner Tax (Düsseldorf), Dr. Simon Weppner, Senior Associate Tax (Düsseldorf), Dr. Adrian Birnbach, Partner Real Estate (München), Dr. Michael Brüggemann, Partner Öffentliches Recht (Düsseldorf), Ortrun Günzel, Partner Gewerblicher Rechtsschutz (München)
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.