Talkline can do O2, too!

Ab 1. Juni 2006 hat der Service Provider Talkline die Produkte aller vier Mobilfunk-Netzbetreiber im Angebot

(PresseBox) ( Elmshorn, )
Ab 1. Juni 2006 nimmt der Service Provider Talkline auch die Produkte des Mobilfunknetzbetreibers O2 Germany in sein Angebot auf. „Wir können dadurch zukünftig dem Kunden die gesamte Bandbreite der Mobilfunkprodukte in Deutschland anbieten“, freut sich Christian Winther, Talkline Geschäftsführer und CEO anlässlich der Bekanntgabe der Zusammenarbeit. „Neben den klassischen Vertragsangeboten von O2 werden wir natürlich auch das Produkt Genion in unser Portfolio aufnehmen und über den Fachhandel, unsere verschiedenen Partner sowie über die eigenen Talkline Shops vermarkten.“

Die neue Produktpalette umfasst sowohl GSM- als auch UMTS-Produkte, also beispielsweise O2 Genion, Genion Profi, O2 Starter sowie O2 Active mit unterschiedlichen Minutenpaketen. Talkline kann auf diese Weise alle deutschen Mobilfunknetze aus einer Hand anbieten und die Kunden umfassend beraten. O2 wiederum profitiert vom schlagkräftigen Vertrieb des wachstumsstärksten deutschen Service Providers.

„Mit O2 haben wir einen sehr innovativen Partner gewonnen, der über einen sehr starken Markennamen verfügt“, betont Christian Winther. „Insbesondere Genion ergänzt dabei sehr gut unser Tarif-Portfolio, das wir erst kürzlich umgestellt haben.“

Geplant ist, dass Talkline die neuen Produkte über sämtliche Kanäle vermarktet: Angefangen bei den knapp 1.500 Fachhändlern, ca. 80 eigenen Stores, dem Talkline Internet-Shop auf talkline.de sowie beispielsweise Karstadt und anderen Kooperationspartnern.

O2 (Germany) GmbH & Co. OHG, ein Tochterunternehmen von O2 plc, bietet mit dem eigenen Mobilfunknetz sowie über ein Roaming-Abkommen mit T-Mobile seinen Post- und Prepaid-Kunden nahezu flächendeckende GSM-Versorgung in Deutschland. Darüber hinaus stellt das Unternehmen auf Basis der GPRS- und UMTS-Technologie innovative mobile Datendienste bereit. O2 plc hat über 35 Millionen Kunden in Großbritannien, Irland, der Tschechischen Republik und Deutschland.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.