PresseBox
Press release BoxID: 29051 (Talkline)
  • Talkline
  • Hollerstraße 126
  • 24782 Büdelsdorf
  • http://www.talkline.de

Null Euro Gerätepreis bei Abschluss eines Talkline-Vertrages

Talkline: erster BlackBerry-Vollsortimenter mit Privat- und Geschäftskundentarifen

(PresseBox) (Elmshorn, ) Der Elmshorner Mobilunkanbieter Talkline verfügt ab sofort in Deutschland über eine noch größere Palette günstiger und transparenter BlackBerry-Angebote für jede Zielgruppe. Denn Talkline hat sein Produktportfolio um spezielle Privat- und Geschäftskundentarife für das D1 und das D2-Netz erweitert - und das bei einem Gerätepreis von null Euro.

"Unsere Prosumer- und Enterprise-Tarife entsprechen genau den Bedürfnissen aller Zielgruppen", erklärt Torben Rick. "Gleichzeitig haben wir die Abläufe so vereinfacht, dass der Kunde nur noch einen All-Inclusive-Vertrag abschließen muss, statt sich wie bisher diverse Einzelelemente zusammenzustellen." So ist der BlackBerry Prosumer-Tarif auf Privatkunden und kleinere Unternehmen ohne eigenen E-Mail-Server zugeschnitten. Hierbei werden die E-Mail-Adressen über Pop3-Server wie beispielsweise gmx.de oder web.de abgerufen. Dieser Tarif kostet 25 Euro monatliche Grundgebühr zzgl. MwSt. in der L-Variante und 30 Euro Monatsgebühr zzgl. MwSt. in der XL-Variante. In dieser Variante ist ein Datenvolumen von zehn MB inklusive, was circa 5.000 Text-E-Mails entspricht. Die L-Variante umfasst zwei MB Datenvolumen mit circa 1.000 Mails inklusive. Bei den BlackBerry Enterprise-Tarifen wird hingegen auf den unternehmenseigenen Server auf Basis von MS Exchange oder Lotus Notes zugegriffen. Der monatliche Basispreis liegt je nach Tarif zwischen 25 und 34 Euro zzgl. MwSt. Auch hier sind in der je nach Variante zwei bis zehn MB Datenvolumen inklusive. "Man sieht, unsere All-Inclusive-Tarife sind für jeden BlackBerry-Kunden leicht verständlich", betont Sven Sönksen, Leiter Produktmanagement Geschäftskunden bei Talkline. "Und dabei spart der Kunde noch erheblich gegenüber anderen Angeboten, die nach dem Baukastensystem funktionieren." Denn mit dem BlackBerry kann der Kunde außerdem günstig telefonieren: Die Kosten für Telefongespräche ins nationale Festnetz liegen mit diesen Tarifen bei 25 Cent pro Minute, netzinterne Verbindungen bei 19 Cent und Verbindungen in andere Mobilfunknetze werden mit 49 Cent berechnet - bei einer Taktung 60/1. Ruft der Kunde mehr Daten ab, als im Inklusivvolumen enthalten, fallen 0,186 Cent pro 10 KB-Takt an.

Unter www.talkline.de/blackberry gibt es weitere Infos zu diesem Thema.

Talkline

Die Talkline GmbH, Elmshorn, zählt seit Jahren zu den führenden Telekommunikationsanbietern in Deutschland. Das Unternehmen beschäftigt rund 850 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2006 einen Umsatz von über einer Milliarde Euro. 1991 als Mobilfunk Service Provider gegründet, betreut die Talkline GmbH heute über 3,7 Millionen Mobilfunkkunden. Talkline ist 100-prozentige Muttergesellschaft des Hamburger Mobilfunk-Discounters callmobile.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.