TA Triumph-Adler stattet WM-Stadien mit Bürokommunikationstechnik aus

(PresseBox) ( Nürnberg, )
Die TA Triumph-Adler Frankfurt GmbH erhielt den Auftrag, in den Stadien der Fußballweltmeisterschaft für die Dauer des sportlichen Großereignisses Bürokommunikationstechnik bereitzustellen und rund um die Uhr für deren volle Verfügbarkeit zu sorgen. Unter anderem wurde mit der Gesellschaft HBS, die die Fernsehsender in aller Welt mit den Bildübertragungssignalen versorgt, ein Vertrag über die Bereitstellung und laufende Wartung von Kopierern und Faxgeräten in allen Stadien abgeschlossen. Hierzu koordiniert die TA Triumph-Adler Frankfurt die Zusammenarbeit der jeweils zuständigen TA Triumph-Adler Solution Center in den WM-Städten und Regionen.

„TA Triumph-Adler erhielt diesen Auftrag vor allem, weil wir aufgrund unserer flächendeckenden Serviceorganisation in der Lage sind, alle Stadien mit eigenen Technikern vor Ort zu betreuen“, unterstreicht Robert Feldmeier, Sprecher des Vorstands der TA Triumph-Adler AG. „Die Veranstalter legen selbstverständlich großen Wert darauf, jederzeit voll einsatzbereit zu sein. Auf diese Anforderungen sind wir aus der Arbeit mit vielen bundesweit tätigen Kunden bestens vorbereitet und freuen uns, so zum Gelingen der Weltmeisterschaft beitragen zu können.“

Wichtiger Hinweis:
Diese Presseerklärung enthält in die Zukunft gerichtete Aussagen, die auf Annahmen und Schätzungen der Unternehmensleitung der TA Triumph-Adler AG beruhen. Auch wenn die Unternehmensleitung der Ansicht ist, dass diese Annahmen und Schätzungen zutreffend sind, können die künftige tatsächliche Entwicklung und die künftigen tatsächlichen Ergebnisse von diesen Annahmen und Schätzungen aufgrund vielfältiger Faktoren erheblich abweichen. Zu diesen Faktoren können beispielsweise die Veränderung der gesamtwirtschaftlichen Lage, der Wechselkurse, der Zinssätze sowie Veränderungen innerhalb der Marktentwicklung und der sich durch technologischen Wandel veränderten Wettbewerbssituation gehören. Die TA Triumph-Adler AG übernimmt keine Gewährleistung und keine Haftung dafür, dass die künftige Entwicklung und die künftig erzielten tatsächlichen Ergebnisse mit den in dieser Presseerklärung geäußerten Annahmen und Schätzungen übereinstimmen werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.