PresseBox
Press release BoxID: 145385 (T-Systems International GmbH)
  • T-Systems International GmbH
  • Hahnstraße 43d
  • 60528 Frankfurt am Main
  • http://www.t-systems.de
  • Contact person
  • +49 (69) 66531-126

Von der Selbstbedienungsstation bis zum Rechner

T-Systems steuert deutschlandweit die Packstationen von DHL

(PresseBox) (Frankfurt am Main, ) DHL hat den Betrieb ihrer rund 900 Packstationen in Deutschland komplett an T-Systems übertragen. Alle Selbstbedienungsstationen sind an ein Datennetz angeschlossen, das alle Informationen der Kundenaufträge sicher an ein zentrales Rechenzentrum weiterleitet. T-Systems verantwortet vom Automaten bis zum Rechner nun durchgängig alle Services rund um die Informations- und Kommunikationstechnik. Der Auftrag mit einer Laufzeit von vier Jahren deckt auch die Leistungen für neu geplante Stationen ab. Das Tochterunternehmen der Deutsche Post World Net wird bis Ende 2009 weitere 1.500 "Immer-Offen-Paketschalter" aufstellen.

Für den Betrieb der Stationen hat T-Systems die Lösung "Packstation Center" entwickelt. Die Fäden aus den deutschlandweit verteilten Standorten laufen im Servicecenter in Hannover zusammen. Hier überwachen und verantworten Mitarbeiter sämtliche Abläufe zwischen dem Rechenzentrum und den Packstationen. Sie lokalisieren Störungen sofort und beheben eventuell auftretende Fehler. Kundendaten werden beim Übertragen von den Stationen über das Netz vor Zugriff von außen geschützt. Eine Mail- und SMS-Anwendung sorgt dafür, dass DHL die Kunden automatisch darüber informiert, wenn das aufgegebene Paket sein Ziel erreicht hat. T-Systems koordiniert auch die Zusammenarbeit mit weiteren Dienstleistern, die die Packstationen etwa vor Ort reinigen oder warten.

Die DHL-Packstationen sind 24 Stunden in Betrieb. Hier können Kunden Pakete und Päckchen abholen, verschicken und kostenpflichtige Services mit ihrer ECoder Geldkarte bezahlen.

T-Systems International GmbH

T-Systems ist die Geschäftskundenmarke der Deutschen Telekom. Rund 160.000 Unternehmen und öffentliche Institutionen nutzen die netzzentrierten Dienstleistungen des Anbieters für Informations- und Kommunikationstechnik (engl. kurz: ICT) - vom Betrieb von Rechenzentren über globale Internet-Protokoll-Services bis zum Entwickeln und Betreiben von Anwendungen. Mit Niederlassungen in über 20 Ländern ist T-Systems ein bevorzugter Anbieter für das globale Geschäft europäischer Großkunden. Das Unternehmen mit Sitz in Frankfurt am Main bedient alle Branchen und ist bereits ein führender Dienstleister in der Automobilindustrie, Telekommunikation sowie Öffentlichen Hand. Im Jahr 2007 erwirtschaftete T-Systems mit rund 56.500 Mitarbeitern einen Umsatz von 12 Milliarden Euro.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.