T-Systems gewinnt Auftrag von Brenntag Asia Pacific

(PresseBox) ( Frankfurt/Singapur, )
Brenntag, eines der weltweit führenden Unternehmen für Chemiedistribution, setzt beim Ausbau seines internationalen Netzwerkes auf T-Systems. Im Zuge der Konzernexpansion nutzt Brenntag Informations- und Kommunikationstechnik der Telekomtochter in Singapur, Thailand, Indien, Australien, Taiwan, Malaysia, Indonesien, Philippinen und Vietnam für die nächsten 3 Jahre.

Das IT-basierte Unternehmensnetz steuert künftig die Kommunikation von Brenntag in der Region Asien-Pazifik. Neue Standorte können rasch angebunden und Bandbreiten bedarfsgerecht zur Verfügung gestellt werden. Mit dem neuen Vertrag bezieht Brenntag Asia Pacific auch SAP-Leistungen dynamisch nach Bedarf und schafft damit notwendigen Freiraum für das operative Geschäft vor Ort. T-Systems betreibt zudem die Softwaresysteme von Brenntag und konzentriert sich dabei auf das Kerngeschäft: die Telekomtochter liefert aktuelle Software und Services individuell angepasst an den jeweiligen Kundenbedarf. Das heißt, Brenntag zahlt immer nur das, was wirklich gebraucht wird. So werden Lastspitzen abgefangen, ohne das ganze Jahr über hohe Ressourcen vorzuhalten.

Über Brenntag

Brenntag erwirtschaftete im Jahr 2008 mit mehr als 11.000 Mitarbeitern an weltweit über 300 Standorten einen Umsatz von 7,4 Mrd. Euro. Heute bietet das Unternehmen seinen Kunden und Lieferanten in 64 Ländern umfangreiche Mehrwertleistungen und globales Supply Chain Management aus einer Hand, was Brenntag zu einem führenden Unternehmen in der internationalen Chemiedistribution macht. Seinen Lieferanten in Europa sowie in Nord- und Südamerika bietet Brenntag darüber hinaus ein hoch entwickeltes flächendeckendes Distributionsnetz für Industrie- und Spezialchemikalien.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.