Allianz von Airtel, MSN India und Mobile 365 erschließt neue Dimension für mobile Kommunikation

MSN Hotmail und Messenger per SMS jetzt für über 9,5 Mio. Airtel Kunden

(PresseBox) ( Indien, )
Airtel, Indiens führendes Mobilfunkunternehmen, MSN India, führende Internetsite mit mehr als 360 Millionen Nutzern weltweit, und Mobile 365, weltweit führender Anbieter von Messagingdiensten in Mobilfunknetzen, gehen eine strategische Allianz ein. Durch eine neue Kombination von Handy, MSN Hotmail und Messenger ermöglicht diese es über 9,5 Millionen Airtel Kunden, zukünftig noch mobiler und flexibler zu kommunizieren.

Airtel Kunden können ihre MSN Hotmail E-Mails per SMS abrufen sowie mit dem MSN Messenger Nachrichten über das Handy versenden und empfangen. Nutzer von MSN Hotmail haben die Möglichkeit, eingegangene E-Mails als SMS auf ihrem Airtel-Handy zu empfangen, per SMS zu beantworten und zurück an den Posteingangsordner des Absenders zu schicken, egal zu welcher Zeit und an welchem Ort. Daneben sind weitere gängige Anwendungen direkt vom Handy aus verfügbar.

Der „MSN Messenger per SMS“ Service ermöglicht, über PC oder Handy mit den persönlichen MSN Messenger `Buddies´ ständig in Kontakt zu bleiben. Dazu brauchen User sich lediglich bei MSN Messenger einloggen, jedem ´Buddy` eine mobile MSN Messenger Nummer zuzuteilen und diese anschließend abzuspeichern.

„Airtel ist ständig auf der Suche nach Innovationen, die Mehrwerte für Handybesitzer bringen. MSN Serviceleistungen wie E-Mail und Messenger auf Airtel-Handys zu empfangen, ermöglicht unseren Kunden, zu jeder Zeit von jedem Ort aus zu kommunizieren“, so Atul Bindal, Group CMO & Director Mobility bei Bharti Tele-Ventures.

„Indiens aufstrebender Mobilfunkmarkt weist das schnellste Wachstum weltweit auf –aufgrund von immer günstigeren Tarifen, breiterer Reichweite und maßgeschneiderten Angeboten. Inzwischen nutzt auch die breite Masse das Handy verstärkt als Kommunikationsmittel“, so Klaus Jansen-Knor, Sales Director und Prokurist von Mobile 365 GmbH. „Aufgrund unserer direkten Verbindung zu mehr als 150 Mobilfunkbetreibern weltweit und der Zusammenarbeit mit über 450 globalen Marken sind wir davon überzeugt, dass der indische Mobile Messaging Markt einschließlich SMS, MMS, Musik, Spiele und Unterhaltung in den nächsten Jahren weiter wachsen wird.“

Nach Angaben der Telecom Regulatory Authority of India ist die Anzahl der Mobilfunknutzer im Oktober 2004 um 1,4 Millionen auf 44,9 Millionen gewachsen und übersteigt damit die Zahl der Festnetzanschlüsse. Niedrige Gebühren und ein großer Anteil von Jugendlichen in der Bevölkerung sind nach Einschätzungen von Analysten die Hauptgründe für das schnelle Marktwachstum.
Informationen zu Bharti Tele-Ventures

Bharti Tele-Ventures ist einer der führenden indischen Anbieter von Telekommunikationsdienstleistungen im privaten Sektor mit insgesamt 10,2 Millionen Kunden im November 2004, davon über 9,41 Millionen Kunden im Mobilfunkbereich. In Indien bietet das Unternehmen heute Mobile Services in 19 von 23 Circles sowie Festnetzleistungen und Internetzugang über DSL in fünf Circles. Zusätzlich zu mobilen und Festnetzleistungen bietet das Unternehmen nationale und internationale Fernsprechdienstleistungen. Außerdem verfügt es über eine unterseeische Kabel Station in Chennai, das die unterseeische Kabelleitung zwischen Chennai und Singapur verbindet. Das Unternehmen bietet verlässliche End-to-end Data und Enterprise Serviceleistungen für Firmenkunden dank leistungsstarker landesweiter Faseroptik, Last Mile Konnektivität im Festnetz und in mobilen Circles, VSATs, ISP sowie internationalen Zugang zu Bandbreiten über Gateways und Kabel Station. Weitere Informationen sind unter www.bhartiteleventures.com erhältlich.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.