Swisslog automatisiert die Distributionslogistik von Foster's Wine Estates

(PresseBox) ( Buchs/Aarau, )
Swisslog wurde von Foster's Wine Estates, dem weltweit führenden Unternehmen für Premium Weine mit einem Projekt zur Automatisierung der Logistik für ein neues Verpackungs- und Distributionszentrum auf dem Wolf Blass Weingut im Barossa Tal in Südaustralien beauftragt. Foster's Wine Estates wählte Swisslog aufgrund ihrer grossen Erfahrung im Design von Lagerhäusern und Logistiklösungen. Der Auftrag, welcher in zwei Phasen unterteilt ist, unterstreicht Swisslog's starke Position in der Konsumgüterindustrie, im speziellen im Getränke- und Lebensmittelsegment. Der Auftragswert für die zwei Phasen des Projekts beträgt MCHF 22.

Das neue Verpackungs- und Verteilzentrum auf dem Wolf Blass Weingut im Barossa Tal in Südaustralien dient der Bedienung der nationalen und internationalen Märkte. Zu Beginn des Jahres wurde Swisslog von Foster's Wine Estates bereits mit der ersten Phase des neuen Lager- und Distributionszentrums beauftragt.

Die Hauptziele des Projektes sind die Ausschöpfung von Automatisierungspotentialen, um die Gesamtkosten der Logistikoperationen zu reduzieren, die Verbesserung der Arbeitsplatzsicherheit durch die Reduktion der Interaktionen zwischen den Mitarbeitern und dem Materialfluss-Equipment sowie die verbesserte Kapazitätsauslastung des eingesetzten Equipments. Daraus resultiert die Automatisierung des gesamten Prozesses vom Empfang der Waren aus der Produktion, über die Lagerung und Kommissionierung bis zum Versand.

Das Distributionszentrum verfügt über mehr als 22'000 Palettenplätze, neun automatische Palettenbediengeräte sowie Fördertechnik für das Lagerhaus und für die Verbindung der Flaschenabfüllanlage mit dem Lagerhaus. Das gesamte System wird gesteuert und kontrolliert durch die Swisslog Control Systeme, Swisslog's Standard Materialflusssystem Automation Manager™ und die Standard Kundenschnittstelle SPOC. Die erste Phase der Anlage wird Ende 2005 fertig gestellt sein, die zweite Phase Mitte 2006.

Kalender:

07. März 2006:
Swisslog Jahresabschluss 2005

17. Mai 2006:
Generalversammlung Swisslog

Ende August 2006:
Swisslog Halbjahreszahlen 2006

Über Foster's Group/Foster's Wine Estates

Foster’s Group is a premium global multi-beverage company delivering a total portfolio of beer, wine, spirits, cider and non-alcohol beverages. Foster’s Group companies are Foster’s Australia, Foster’s Wine Estates and Foster’s Brewing International. In the financial year 2005, Foster’s Group generated a Net Sales Revenue of almost 4 billion AUD.

Foster’s Wine Estates is the world’s leading premium wine company with an unrivalled portfolio of premium wine brands including Beringer, Lindemans, Wolf Blass, Penfolds, Rosemount, Matua Valley, Wynns Coonawarra Estate and Castello di Gabbiano.

Foster’s Wine Estates combines the world-wide wine supply chain operations (winemaking, viticulture and production facilities) of the former Beringer Blass Wine Estates and Southcorp Wines businesses along with their global wine brand marketing activities and sales and marketing operations in the Americas, Europe, Middle East & Africa and Asia. Foster's Wine Estates also includes Foster’s combined multi - beverage business in New Zealand. Its international wine portfolio includes more than 50 individual brands of sparkling, table and fortified wines.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.