ma 2019 Audio II - STUDIO GONG hat das stärkste Wachstum aller Radiovermarkter und das BAYERN FUNKPAKET wird Marktführer in Nielsen IV Bayern

(PresseBox) ( Nürnberg, )
Die Reichweitenstudie Media-Analyse 2019 Audio II wurde am 10. Juli veröffentlicht. Die Ergebnisse zeigen das starke Wachstum des nationalen Vermarkters STUDIO GONG.

STUDIO GONG ist Spitzenreiter

Die Ergebnisse zeigen ein Wachstum von STUDIO GONG um 23,6 Prozent bei der Gesamtreichweite im Vergleich zum Ausweis der ma 2018 Audio II.

Die gesamte Reichweite von STUDIO GONG steigt somit auf über 2,2 Millionen an. Im Alterssegment 14-49 steigt die Reichweite um 21,3 Prozent auf fast 1,2 Millionen an.

Damit wächst STUDIO GONG deutlich überproportionaler als alle anderen Vermarkter.

BAYERN FUNKPAKET auf Platz 1

Auch das BAYERN FUNKPAKET hat deutlich an Reichweite gewonnen und ist Marktführer in Bayern, sowohl bei der Gesamtreichwiete, als auch bei der preisbildenden Zielgruppe 14-49 Jahre.

So sind es gesamt 26,7 Prozent Wachstum. Das entspricht einer Reichweite von 1,1 Millionen. Im Alterssegment 14-49 zeigt sich ein Anstieg um 27,9 Prozent, also einer Reichweite von 655.000.

Das BAYERN FUNKPAKET liegt somit zum ersten Mal auf Platz 1 in Bayern vor den Angeboten von Antenne Bayern, Bayern 1 und Bayern 3.

Raketenstart der DAB+ Radiokombi

Bemerkenswert ist außerdem die überproportionale und durchaus erwähnenswerte Zunahme der DAB+ Radiokombi Deutschland. Sie hat ein Gesamtwachstum von 71,3 Prozent, was einer Reichweite von 209.000 entspricht.

Im Alterssegment 14-49 wächst sie um 44,2% und hat somit eine Reichweite von 62.000. Das verdankt sie besonders dem starken Wachstum von Radio Schlagerparadies von gesamt 82,9 Prozent.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.