Endlich: Sicheres Online-Banking für alle – mit Software von Steganos

Das neue Steganos Online-Banking 2011 schützt vor bösen Überraschungen

(PresseBox) ( Netphen, )
Sicherheit muss nicht unbequem sein - das beweist das neue Steganos Online-Banking 2011. Für knapp 20 Euro bietet die Software neben maximaler Sicherheit beim Internetbanking auch jede Menge Komfort.

Banking über das Internet ist einfach, bequem - und endlich auch sicher: Mit dem neuen Steganos Online-Banking 2011 kann jetzt jeder seine Bankgeschäfte ganz einfach am PC erledigen ohne die Internetseite der Bank zu besuchen.

Steganos Online-Banking kommuniziert per HBCI- und FinTS-Protokoll direkt mit der Bank und nutzt dazu eine hochsichere Verschlüsselung. So schützt die Software effektiv vor Angriffen durch Phishing, Pharming, gefälschte Bank-Websites und Sicherheitslücken im Internetbrowser. Überweisungen, Kontoauszüge und Daueraufträge funktionieren mit mehr als 3.000 deutschen Kreditinstituten und auch, wenn der Anwender mehrere Konten bei verschiedenen Banken besitzt.

Für ein Maximum an Sicherheit und Mobilität lässt sich Steganos Online-Banking auf einem USB-Stick installieren und mit der Technologie von Steganos Safe(TM) verschlüsseln. So kann man sicheres Banking an jedem PC nutzen, ohne Spuren zu hinterlassen. Selbst bei Verlust des Sticks sind die Daten sicher.

Einzigartig bei Steganos ist der neue Konto-Ticker: Er prüft regelmäßig, ob neue Buchungen vorhanden sind und zeigt diese an. Auf Wunsch warnt der Konto-Ticker auch bei hohen Geldabgängen, so dass der Nutzer im Fall unberechtigter Abbuchungen sofort handeln kann. Neben der hohen Sicherheit bietet Steganos Online-Banking jede Menge Komfort, z.B. das automatisches Ergänzen von Empfängerdaten bei Überweisungen oder die Echtzeitsuche über alle Konten.

Für nur 19,95 Euro erwirbt der Nutzer eine dauerhafte Lizenz, die auch die ständige Aktualisierung der HBCI- und FinTS-Zugänge beinhaltet.

"Mit Steganos Online-Banking machen wir sicheres Banking einfach und bezahlbar für alle", so Steganos-Geschäftsführer Maik Klotz. "Durch die Konzentration auf den Datenschutz und den Verzicht auf komplizierte Auswertungen und Zusatzfeatures können wir den Anwendern höchste Sicherheit anbieten, die sich jeder leisten kann - auch ohne jährliche Lizenzgebühr und Aktualisierungszwang."

Steganos Online-Banking 2011 ist ab sofort unter www.steganos.de und ab Januar über den Verlagspartner Avanquest auch im deutschen Fach- und Einzelhandel erhältlich.

ÜBER AVANQUEST
Avanquest Software (EPA: AVQ) ist einer der weltweit führenden Entwickler und Verlage für Business- und Consumer-Software aus den Bereichen Mobility, Utilities und Multimedia. Avanquest Software zielt mit einer maximalen Interaktionsfähigkeit seiner Programme auf eine möglichst umfassende und sichere Konvergenz zwischen PC, Internet und Smart-Phones. Mit Niederlassungen in Europa, Nordamerika und Asien bietet Avanquest ein umfassendes Verkaufsnetz und vermarktet seine Softwaretitel über Retail-, Corporate-, OEM- und Direct-to-Consumer Channels. Avanquest Software gehört zur Top-Ten im Bereich Consumer-Softwareverlage (ohne Games) weltweit und hat sich der Innovation bei Design, Entwicklung und dem Verlegen von ausgezeichneter, bedienungsfreundlicher und preisgünstiger Software verschrieben. Die Avanquest-Firmengruppe, hervorgegangen aus dem 1984 in Paris gegründeten Unternehmen BVRP, wird als Aktienunternehmen seit Dezember 1996 an der Euronext (ISIN FR0004026714) gehandelt. Mehr über die deutschsprachigen Softwareprodukte von Avanquest erfahren Sie unter www.avanquest.com/Deutschland, weitere Informationen über unser Unternehmen finden Sie unter http://www.avanquest.com/Deutschland/corporate/unternehmen/

Kontakt:
Steganos Software GmbH
Kierbergstr. 6,
57250 Netphen
Email: presse@steganos.com

Pressekontakt:
Avanquest Deutschland GmbH
Markus Y. Soffner, Director PR
Sckellstraße 6,
81667 München
E-Mail: presse@avanquest.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.